Große Freude bei Pietro Lombardi (26) und Rapper Kay One (34)! Ihr Song "Señorita" war 2017 in Deutschland DER Sommerhit! Knapp ein Jahr später schwappte die Erfolgs-Welle schließlich auch nach Südostasien über: Die koreanische Boyband VAV coverte den Ohrwurm. Statt Skepsis erntet die K-Pop-Truppe das Lob und die Bewunderung der beiden deutschen Musiker: Sie feiern die koreanische Version ihres Songs!

Kay One ist stolz wie Oskar auf die Entwicklung, die das Lied gerade im fernen Osten hinlegt. Während er gemeinsam mit Stard Ova an einem neuen Sommerhit für 2019 bastle, erobere "Señorita" Südostasien. "In zehn Tagen jetzt zwölf Millionen Views auf YouTube. Mittlerweile kommen schon Cover-Anfragen für den Song aus verschieden Ländern – einfach unglaublich", verkündete der 34-Jährige auf Instagram. Seine Zeilen versah er mit dem Hashtag #SeñoritaWeltweit.

Auch Pietro ist hin und weg! Auf die Frage eines RTL-Reporters, ob er überhaupt wisse, was die koreanischen Boys da singen, antwortete der 26-Jährige: "Ist mir egal! Hauptsache, es ist 'Señorita' und 'Mamacita' drin!" Hättet ihr gedacht, dass der Coversong so erfolgreich werden würde? Stimmt ab!

Pietro Lombardi und Kay One beim RTL-JahresrückblickAndreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Kay One beim RTL-Jahresrückblick
Screenshot aus VAV - "Señorita"YouTube / A Team
Screenshot aus VAV - "Señorita"
Pietro Lombardi und Kay OneInstagram / kayone
Pietro Lombardi und Kay One
Hättet ihr erwartet, dass die koreanische Version auch ein Mega-Hit werden würde?307 Stimmen
171
Ja, daran hatte ich keine Zweifel!
136
Nein, denn normalerweise sind Cover-Songs nie sonderlich gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de