Es hätte wohl niemand damit gerechnet, dass diese Beziehung lange hält! Seit Mai vergangenen Jahres turteln Scott Disick (35) und Sofia Richie (20) nun schon miteinander und trotz hartnäckiger Krisen- und Trennungsgerüchte sind die beiden noch immer ziemlich glücklich und scheinen es wirklich ernst miteinander zu meinen. Das ist vor allem seiner Ex Kourtney Kardashian (39) ein Dorn im Auge: Sie soll total verletzt sein, dass der Unternehmer nun eine neue Frau an seiner Seite hat.

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life ausplauderte, habe das Reality-Sternchen die neue Flamme seines einstigen Lovers nicht so ernst genommen. Immerhin hat der Womanizer in Sachen Flirts bisher nichts anbrennen lassen und sich nach der Trennung von Kourtney nicht auf etwas Festes eingelassen. Mittlerweile dämmere ihr aber, dass zwischen ihrem einstigen Lover und dem Model wirklich Gefühle im Spiel sind. "Sie ist traurig, weil sie merkt, wie tief die Verbindung der beiden ist. Sie war es gewohnt, Scott um ihren Finger wickeln zu können, aber nun, da Sofia ein großer Teil seines Lebens ist, ist sie eifersüchtig, dass sie nicht mehr seine Nummer eins ist."

Die größte Sorge gilt dabei wohl ihren drei Kindern Mason (8), Penelope (6) und Reign (3). Sie habe große Angst, dass die 20-Jährige schon bald die Rolle der Stiefmutter einnehmen könnte. Der Unternehmer hat seine Freundin dem Nachwuchs sogar schon vorgestellt. Kourtney soll daraufhin ziemlich ausgerastet sein.

Kourtney Kardashian bei einer Eröffnungsparty in ChicagoGetty Images
Kourtney Kardashian bei einer Eröffnungsparty in Chicago
Scott Disick und Sofia RichieRomain Maurice/ Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie
Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign DisickSplashNews.com
Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign Disick
Könnt ihr verstehen, dass Kourtney verletzt ist?1319 Stimmen
542
Ja, absolut! Niemand sieht seinen Ex gern mit einer Neuen.
777
Nein, die beiden sind doch schon länger getrennt und sie hatte doch selbst auch schon neue Beziehungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de