Noch immer können Fans es nicht so richtig glauben: Am vergangenen Sonntag trennten sich Marcellino Kremers und Tracy Candela völlig überraschend. Eigentlich hatte das Sieger-Duo aus Love Island als absolutes Traumpaar mit Zukunfts-Potenzial gegolten. Auf Social Media gab Tracy nun aber zu, dass ihr Ex-Liebster ihr mit der Trennung das Herz brach. Genau von diesem Liebeskummer scheint sich das ehemalige Reality-Sternchen jetzt ablenken zu wollen – ob diese Taktik aufgeht?

Es ist ihr erster Instagram-Post seit Marcellino am vergangenen Wochenende das Liebes-Aus verkündete. Zu einem Foto von sich in einem Restaurant berichtet Tracy ihren Fans: "Ich bin gerade mit meinen Mädels etwas essen und wir machen uns einen gemütlichen Mädelsabend." Fünf Tage nach der Trennung ist die Konstanzerin anscheinend wieder bereit, ihre Community in ihren Alltag zu integrieren.

Die Follower der Brünetten stellen sich in Sachen Tracyllino-Aus ganz klar auf ihre Seite. "Mich hat das arme Würstchen blockiert, weil ich meine Meinung gesagt habe", beschwert sich ein User über Marcellino. "Dieser Trottel von Marcellino konnte dir von Anfang an nicht das Wasser reichen", regt sich ein anderer Fan auf. Der Verflossene selbst lässt sich davon aber nicht beirren und liked Tracys Beitrag sogar.

Marcellino Kremers und Tracy Candela, "Love Island"-Gewinner 2018Instagram / tracy_candela_loveisland
Marcellino Kremers und Tracy Candela, "Love Island"-Gewinner 2018
Tracy Candela, "Love Island"-SiegerinInstagram / tracy_candela_loveisland
Tracy Candela, "Love Island"-Siegerin
Tracy Candela und Marcellino Kremers, bekannt aus "Love Island"Instagram / tracy_candela_loveisland
Tracy Candela und Marcellino Kremers, bekannt aus "Love Island"
Was haltet ihr von Tracys Liebeskummer-Ablenkung?976 Stimmen
944
Gute Entscheidung – die Freundinnen helfen einem da doch am besten.
32
Ich würde lieber heulen und Eis in mich stopfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de