Janine Christin Wallat liebt es, sich immer wieder neu zu erfinden. Die Friseurin, die Anfang des Jahres noch im TV um das Herz von Daniel Völz (33) bei Der Bachelor kämpfte, probiert besonders in Sachen Haarpracht immer wieder etwas Neues aus. Wer sie aus dem Fernsehen noch als brünett in Erinnerung hat, wird feststellen, dass Janine inzwischen erblondet ist. Auch an ihrem Gesicht lässt die Reality-Dame jetzt ein wenig verändern. Keine große Sache, denn für die Influencerin ist ein Beauty-Eingriff nicht weniger alltäglich als ein Shampoo-Kauf!

Promiflash begleitet Janine zu den von einer Ärztin durchgeführten Verschönerungen. Auf der to-Do-Liste: eine Aufspritzung der Lippen und eine Unterspritzung der Wangen. "Ich glaube, in der heutigen Zeit ist es auch wirklich, wie als würde man sich ein Shampoo kaufen", gibt sich die Norderstedterin entspannt. Weitere operative Eingriffe kann sie sich aktuell trotzdem nicht vorstellen. "Viele lassen nachhelfen und ich weiß nicht, warum das teilweise so ein Tabu-Thema ist", wundert sie sich.

Ganz so locker ist die Neu-Blondine vor ihrem eigenen Nadel-Date aber nicht: "Ich hatte im Vorfeld wirklich Angst vor dieser Spritze, vor den Schmerzen." Im Verlauf der Behandlung sei es dann aber halb so wild gewesen. Janine kann sich sogar vorstellen, in einem halben Jahr noch eine Spritze draufzulegen und ihre Lippen noch weiter zu vergrößern.

Janine Christin Wallat, Ex-Bachelor-TeilnehmerinInstagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, Ex-Bachelor-Teilnehmerin
Janine Christin Wallat, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / https://www.instagram.com/janine_christin_wallat/?hl=en
Janine Christin Wallat, Ex-Bachelor-Kandidatin
Janine Christin Wallat und Daniel VölzMG RTL D
Janine Christin Wallat und Daniel Völz
Was haltet ihr von Janines Meinung zum Thema Beauty-Eingriff?831 Stimmen
114
Recht hat sie.
717
Müll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de