Singer-Songwriter John Mayer (41) gilt nicht nur unter seinen Fans als absoluter Frauenschwarm – auch die Liste seiner prominenten Verflossenen hat es in sich: Neben Schauspielerinnen wie Jennifer Aniston (49), Jennifer Love Hewitt (39) und Minka Kelly (38) verbrachte der Schmusesänger auch schon mit seinen Musikerkolleginnen Taylor Swift (28) und Katy Perry (34) ein paar romantische Stunden. Die "Fireworks"-Interpretin bezeichnete John sogar als besten Sexpartner, den sie jemals hatte. Doch mit wie vielen Frauen, war der Casanova tatsächlich schon im Bett? Diese brisante Frage beantwortete der "Your Body Is a Wonderland"-Interpret nun höchstpersönlich.

In seiner Instagram-Liveshow Current Mood with John Mayer ließ sich der 41-Jährige jetzt auf ein intimes Bettgeflüster mit Schauspielerin und Interviewpartnerin Cazzie David ein. Die Ex-Freundin von Comedian Pete Davidson (24) redete nicht lange um den heißen Brei herum und stellte unverblümt die Frage nach der Summe von Johns Bettgeschichten. Durch Blinzeln sollte der Herzensbrecher verraten, ob er mit mehr als 500 Personen intim geworden ist. Doch zu Cazzies Überraschung behielt John die Augen weit offen. "Wenn es dich beeindruckt, dass ich mit weniger als 500 Frauen geschlafen habe, was sagt das über mich aus?", wunderte sich der Sänger und fragte scherzhaft: "Hältst du mich jetzt plötzlich für einen guten Kerl?"

Der Ruf als Womanizer hat allerdings auch seine Schattenseiten: Tatsächlich halten inzwischen immer mehr prominente Damen Abstand von ihm, wie John vor Kurzem durchblicken ließ. Vor allem Hollywood-Star Jennifer Lawrence (28) sei kein Fan des Grammy-Gewinners.

Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Getty Images
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Jessica Simpson und John Mayer 2007 bei der Met Gala
Getty Images
Jessica Simpson und John Mayer 2007 bei der Met Gala
Überrascht euch Johns Sex-Geständnis?371 Stimmen
123
Definitiv! Er ist immerhin ein bekannter Frauenheld!
248
Nein! Niemand hat die Zeit, um mit 500 Menschen Sex zu haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de