Dritter Exit bei Bauer sucht Frau! Nachdem sich in der heutigen Folge bereits zwei Damen freiwillig von ihren Landwirten verabschiedet hatten, sägte nun ein Hofbesitzer selbst seine Auserwählte ab! Der kanadische Bauer Andreas wollte zunächst Friseurmeisterin Angelika näher kennenlernen, während Kandidat Irmgard noch im Hotel verweilen musste. Doch die Einstellung der 62-Jährigen zum Thema Fleisch passte dem gebürtigen Schweizer nicht – und er schickte sie daraufhin direkt nach Hause!

Andreas ist ein absoluter Selbstversorger, was bedeutet, dass seine Tiere auch geschlachtet werden. Für Angelika zu viel – schließlich bezeichnete sie sich als "kein großer Fleischesser". Davon zeigte sich der Farmer maßlos enttäuscht: Er brauche einfach eine Frau, die versteht, dass das Schlachten zum Leben auf seinen Ländereien dazugehört. "Ich war schon ein bisschen geschockt", gab er daraufhin zu.

Offenbar war Andreas so geschockt, dass er völlig überraschend einen folgenschweren Entschluss fasste: Beim Tee trinken verriet er seiner Angelika, dass sie keine Zukunft miteinander haben. "Ich möchte wirklich jemand, der mit mir mitzieht. Wenn das fehlt, dann sehe ich keine weitere Zukunft für uns!", begründete er seine Entscheidung. Für die Blondine ebenfalls ein großer Schreck: "Ich hätte mir schon vorstellen können, zu ihm zu ziehen. Das kam jetzt schon überraschend. Es tut schon weh, aber das Leben geht weiter. Ich habe meine Arbeit zu Hause und das hilft dann über den Schmerz hinweg", reagierte sie verletzt. Nun muss Andreas schauen, ob Irmgard vielleicht seinen Anforderungen an eine Partnerin entspricht.

Bauer Andreas und Kandidatin Angelika bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Bauer Andreas und Kandidatin Angelika bei "Bauer sucht Frau"
Irmgard und Andreas bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Irmgard und Andreas bei "Bauer sucht Frau"
Andreas und Angelika bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Andreas und Angelika bei "Bauer sucht Frau"
Wie findet ihr es, dass Andreas sich gegen Angelika entschieden hat?2223 Stimmen
1523
Ich kann ihn verstehen – mit Angelika wäre das mit ihrer Einstellung zum Thema Schlachten nichts geworden.
700
Ich finde, er hat sich zu voreilig entschieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de