Hat der Love Island-Fluch nun auch das letzte Finalpärchen erwischt? Eigentlich wirkten die drei Paare, für die es in der diesjährigen Staffel der beliebten Kuppelshow in die Endrunde ging, ziemlich verliebt und glücklich. Trotzdem dauerte es sowohl bei dem Traum-Duo Natascha und Tobias als auch bei den Siegern Marcellino und Tracy nicht lange, bis sie wieder getrennte Wege einschlugen. Doch wie sieht es bei den Drittplatzierten aus? Nun postete Joana ein Statement, wie es aktuell um sie und Victor steht!

Da Joanas Fans unbedingt wissen wollten, ob sie und Victor zusammen sind oder nicht, veröffentlichte sie eine Botschaft via Instagram-Story. "Bei uns war es von Anfang an eine Kennenlernphase und kein Zusammensein", begann sie ihre Erklärung und meinte weiter: "Nun, ich weiß es selber nicht. Victor und ich haben eingesehen, dass es momentan sehr schwierig ist." Mehr könne sie zu dem Thema leider nicht erzählen und von ihrer Seite sei damit nun auch alles gesagt, gab die Beauty zu verstehen. Victor hat sich derweil noch nicht zu dem Thema geäußert.

Nach der ganz großen Liebe klingen diese Worte leider nicht. Co-Kandidat Yanik Strunkey war dieser Ausgang schon von vornherein klar. Gegenüber Promiflash vermutete er bereits vergangene Woche, dass es zwischen Joana und Victor auf Dauer nicht funktionieren würde: "Ich habe das einfach im Gefühl, ich glaube es eben nicht."

Ex-"Love Island"-Kandidatin JoanaInstagram / joana.palmera
Ex-"Love Island"-Kandidatin Joana
Reality-TV-Darstellerin Joana PalmeraInstagram / joana.palmera
Reality-TV-Darstellerin Joana Palmera
Joana und Victor bei "Love Island" 2018RTL II / "Love Island"
Joana und Victor bei "Love Island" 2018
Hättet ihr gedacht, dass es bei Joana und Victor nicht klappen würde?3625 Stimmen
2833
Ja, das war doch irgendwie klar...
792
Nein, ich dachte wirklich, sie hätten die große Liebe gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de