Diese Tragödie hat sie bisher geheim gehalten. Der Teen Mom-Star Amber Portwood (28) könnte zurzeit wohl nicht glücklicher sein. Erst im Mai brachte sie mit Söhnchen James ihr zweites Kind zur Welt. Auch mit ihrem Partner Andrew Glennon schwebt sie offenbar auf Wolke Sieben. So happy war die frischgebackene Zweifach-Mama aber nicht immer: In ihrer letzten Beziehung erlitt sie eine Fehlgeburt!

Bis zum Sommer 2017 datete die heute 28-Jährige noch den DJ Matt Baier. In dieser turbulenten Romanze erlebte sie einige Höhen und Tiefen. Von dem wohl schlimmsten Schicksalsschlag hat der Reality-TV-Star bisher aber noch niemandem erzählt: Sie verlor ihr Baby! "Ich habe mir den Herzschlag nicht angehört oder so. Ich war auch gar nicht im Krankenhaus. Es war eine ziemlich schwierige Zeit für uns beide. Selbst jetzt ist es schwer darüber nachzudenken", gestand sie nun in einem Vorschau-Clip zur nächsten "Teen Mom"-Folge.

Diese Beichte fiel Amber offenbar auch heute noch ziemlich schwer. Jetzt hat sie sich aber doch dazu entschieden, ihre Story zu teilen, um so ihre Freundin Kristina Anderson zu unterstützen. Sie hat kürzlich nämlich selbst eine Fehlgeburt erlitten.

Amber Portwood bei den MTV Video Music Awards, 2017
Getty Images
Amber Portwood bei den MTV Video Music Awards, 2017
Andrew Glennon und Amber Portwood im August 2017
Getty Images
Andrew Glennon und Amber Portwood im August 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de