Da hat sich aber jemand richtig gut gehalten! 1992 schaffte Sharon Stone (60) mit dem Erotikthriller "Basic Instinct" ihren Durchbruch in Hollywood. Seitdem gilt die blonde Beauty als DAS Sexsymbol in der Filmbranche – und hat sich kaum verändert. Um überhaupt Beauty-Eingriffe erkennen zu können, muss man schon genauer hinschauen, denn: Kaum zu glauben, aber Sharon sieht mit ihren 60 Jahren einfach nur großartig aus!

Erst vor wenigen Tagen war die Leinwandschönheit in Los Angeles unterwegs. Wie aktuelle Paparazziaufnahmen beweisen, verließ die Schauspielerin total happy und relaxt das Restaurant Craig's in West Hollywood. Bei genauerem Betrachten der Bilder fällt vor allem eins auf: Sharon wirkt nicht so glattgebügelt und operiert wie manch andere Dame aus dem Business. Dafür, dass die Emmy-Preisträgerin im März 60 Jahre alt geworden ist, sieht sie makelloser aus denn je und das ganz ohne viele Beauty-OPs.

Dass die Hollywood-Diva keine Angst vor dem Altern hat, bewies sie erst vor einigen Monaten. War die 60-Jährige bis dahin immer darauf bedacht, den Ansatz regelmäßig nachzufärben, überraschte sie Fans und Fotografen Mitte Juli auf einem Red-Carpet-Event mit grauem Haar!

Sharon Stone in Los Angeles, Oktober 2018
Splash News
Sharon Stone in Los Angeles, Oktober 2018
Sharon Stone, Hollywoodstar
Splash News
Sharon Stone, Hollywoodstar
Sharon Stone auf einer Filmpremiere in Los Angeles
FayesVision/WENN.com
Sharon Stone auf einer Filmpremiere in Los Angeles
Glaubt ihr, Sharon Stone hat einige Beauty-OPs hinter sich?243 Stimmen
103
Nein, sie legt sicher nur Wert auf eine ordentliche Pflege!
140
Mit Sicherheit. Man sieht doch mit 60 Jahren nicht mehr so aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de