Es war wohl eine der bisher schwersten Entscheidungen in Nadine Kleins (33) Leben. Im großen Finale von Die Bachelorette hatte sie die Wahl zwischen Alexander Hindersmann (30) und Daniel Lott. Die Wahl-Berlinerin entschied sich für den Fitness-Coach Alex, was ihren Abschied von Vertriebsingenieur Daniel aber nicht weniger tränenreich machte. Doch wenige Monate nach dem Ende der Kuppelshow trennte sich das TV-Pärchen. Wird Daniel jetzt etwa wieder Kontakt zu Nadine aufnehmen?

Wie der Zweitplatzierte des Rosenformats nun in seiner Instagram-Story erklärte, sei er durchaus überrascht von dem Liebes-Aus des Paares. Die Vorschläge seiner Follower, nach der Trennung von Alex und Nadine auf seine Chance bei der Masterstudentin zu setzen, finde er aber vermessen. "Darüber mache ich mir aktuell überhaupt keine Gedanken", stellte der Bad Saulgauer klar. Er wünsche sowohl seinem ehemaligen Konkurrenten als auch seiner einstigen Angebeteten alles Gute für die Zukunft.

Andere Ex-Mitstreiter von Alex waren da weniger zurückhaltend, was das Auseinandergehen des Bachelorette-Pärchens anging. Sören Altmann zog die Fan-Mitteilung des Gammelbyers ins Lächerliche und auch Rafi Rachek schoss gegen die beiden.

Daniel Lott, "Die Bachelorette"-KandidatInstagram / daniel_lott_
Daniel Lott, "Die Bachelorette"-Kandidat
Bachelorette Nadine Klein und Finalist Daniel Lott bei ihrem DreamdateInstagram / daniel_lott_
Bachelorette Nadine Klein und Finalist Daniel Lott bei ihrem Dreamdate
Rafi Rachek in KölnInstagram / rafiedlind
Rafi Rachek in Köln
Was sagt ihr zu Daniels Statement zur Bachelorette-Trennung?4847 Stimmen
4569
Sehr gut! Dezent und zurückhaltend.
278
Schade, ich hätte mir ein Comeback von Daniel und Nadine gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de