Michael Jackson (✝50) und Kurt Cobain (✝27) schrieben Musikgeschichte! Doch nicht nur das verbindet die beiden Sänger: Viel zu früh schieden der King of Pop und der Nirvana-Frontmann aus dem Leben und ließen ihre Fans in Trauer zurück. Besonders hart dürfte der Verlust der Musiklegenden aber ihre Familien getroffen haben – allen voran natürlich ihre Kinder, die ohne ihre Väter groß werden mussten. Nun trafen die Töchter der Verstorbenen aufeinander.

Bei einem Fashionevent trafen Paris Jackson (20) und Frances Bean (26) aufeinander und posierten zusammen für die anwesenden Fotografen. Scheinbar verbindet die beiden Mädels nicht nur der tragische Verlust ihrer Väter, sondern auch die Liebe zu ausgefallener Mode. Denn beide präsentierten sich in auffälligen Outfits des Moschino-Designers Jeremy Scott.

Und auch noch eine Gemeinsamkeit verbindet die 20-Jährige und die Tochter des "Come As You Are"-Interpreten: Paris und Frances haben einen Hang zu dramatischen Trennungen. Während sich Paris nach der Trennung von Model Cara Delevingne (26) ein gemeinsames Partner-Tattoo überstechen ließ, entwickelte sich Frances Scheidung von Rock-Sänger Isaiah Silva (33) zur Schlammschlacht um das Erbe ihres Vaters.

Paris Jackson, Jeremy Scott und Frances Bean Cobain bei einem Fashion-Event in Los AngelesSplashNews.com
Paris Jackson, Jeremy Scott und Frances Bean Cobain bei einem Fashion-Event in Los Angeles
Michael Jackson und seine Tochter ParisInstagram / parisjackson
Michael Jackson und seine Tochter Paris
Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean, 1993Kathy Hutchins / ZUMA Press / Splash News
Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean, 1993
Welche Musik-Legende hat euch mehr beeinflusst?1291 Stimmen
445
Team Cobain – ich war in den Neunzigerjahren ein Teil der Grunge-Bewegung.
846
Team Jackson – Michael ist einfach der "King of Pop".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de