Weniger ist mehr – unter diesem Motto scheint Kult-Moderatorin Gülcan Kamps (36) neuerdings ihre Outfits auszuwählen. Die Gattin von Backwaren-Mogul Sebastian Kamps hatte zwar schon immer einen Faible für ausgefallene Klamotten – in der letzten Zeit scheint sie sich in Social-Media-Posts aber nur allzu gerne in möglichst knappe Kleidung zu hüllen. Der Grund ist allerdings tiefgründiger als vielleicht gedacht: Für Gülcan hat es etwas mit Selbstliebe zu tun!

Im Promiflash-Interview bei der GLOW in Berlin berichtete sie: "Ich habe mich immer in meinem Körper wohlgefühlt und habe aber auch immer versucht, das an meine Mädels weiterzutransportieren." Sie finde es enorm wichtig, sich selbst so zu mögen, wie man ist und gut zu sich selbst zu sein. Wenn neben Sport, Meditation und geistiger Förderung eben auch sexy Looks einem zu innerem Frieden und Selbstbewusstsein verhelfen, könne Gülcan das nur befürworten.

Anrüchige Kommentare bleiben aber auch bei der Frohnatur nicht aus. In solchen Fällen weise Gülcan die User zunächst freundlich zurecht. Follower, die sich auch nach ihrer Verwarnung unanständig verhalten, könne sie allerdings nicht länger dulden. "Ich habe auch Verantwortung anderen Leuten gegenüber und ich möchte, dass Instagram nicht zu so einer wilden Plattform mutiert, sondern eine schöne, positive Plattform bleibt", erklärte Gülcan.

Gülcan Kamps, Fernsehstar
Getty Images
Gülcan Kamps, Fernsehstar
Gülcan Kamps im Mai 2019 in Düsseldorf
Getty Images
Gülcan Kamps im Mai 2019 in Düsseldorf
Gülcan Kamps, Moderatorin
Getty Images
Gülcan Kamps, Moderatorin
Was sagt ihr zu Gülcans sexy Social-Media-Auftritten?603 Stimmen
362
Ich sehe das genau wie sie: Wenn man sich selbst mag, spricht doch nichts dagegen!
241
Ich finde es manchmal doch etwas zu freizügig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de