Wechselt Mariah Carey (48) bald das Musikgenre? Eigentlich ist die Diva ja für ihre eingängigen Pop-Songs bekannt, und ihre Hits wie zum Beispiel "Hero" und "We Belong Together" sind echte Ohrwürmer. Doch seit Kurzem scheint Mariah sich auch für Rap zu begeistern. Denn nun enthüllte die 48-Jährige, dass sie zu gerne einen Song mit Cardi B (26) und Lil' Kim (44) aufnehmen würde.

In der amerikanischen Talkshow Watch What Happens Live fragte ein Fan die frisch erschlankte Diva, ob sie sich eine Zusammenarbeit mit Cardi B vorstellen könnte. Mariahs Antwort? "Ich fände es so toll, wenn das passieren würde." Dann erzählt Mariah, auch die Musik der Rapperin Lil' Kim habe es ihr angetan: "Ich hatte gehofft, wir drei könnten zusammenarbeiten, das wäre großartig." Angefragt hat die drei Ladies allerdings noch niemand. Doch Mariah zumindest ist bereit: "Dinge passieren heutzutage sehr schnell, man weiß also nie".

Auf ihrem neuen Album "Caution" gibt es für die Fans zumindest schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie die Mega-Kollaboration klingen könnte. In ihrem Song "A No No" sampelt Mariah Kims Song "Crush On You".

Barack Obama in Berlin, 2019
Getty Images
Barack Obama in Berlin, 2019
Mariah Carey in New York City
Getty Images
Mariah Carey in New York City
Michelle und Barack Obama
Getty Images
Michelle und Barack Obama
Wie fändet ihr eine Kollaboration von Mariah, Card B und Lil' Kim?83 Stimmen
63
Stark, das würde bestimmt ein Hit werden
20
Ich finde, Mariah sollte lieber bei dem bleiben, was sie kann: Balladen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de