Sie können es nicht begreifen! Seit einer Woche ist es traurige Gewissheit: Jens Büchner (✝49) ist tot und hat im Leben seiner Liebsten eine unendlich tiefe Lücke hinterlassen. Neben seiner Ehefrau Daniela (40) und den acht Kindern trauern auch viele TV-Kollegen und Freunde um den Mallorca-Auswanderer! Peggy Jerofke und Steffen Jerkel waren und sind enge Vertraute der Büchners, die Jens noch im Krankenhaus besucht hatten. Die letzten Stunden in der Klinik waren extrem heftig!

Peggy und Steffen waren zwei Tage vor seinem Tod noch guter Dinge und hofften, dass Jens' Zustand sich verbessern würde. Der Sänger sei zu diesem Zeitpunkt kaum noch wiederzuerkennen gewesen. "Es war nicht mal mehr dieselbe Stimme. Er hat für jedes Wort gekämpft. Das, was da rauskam, war nicht mehr Jens", erinnert sich Steffen in einer Prominent-Sonderausgabe zurück.

Auch Julia Becker, die ehemalige Chefin des Verstorbenen und beste Freundin von Daniela, konnte sich ebenfalls von Jens noch persönlich verabschieden. Doch der gut gelaunte positive Entertainer war nicht mehr er selbst: "Er hat auch nicht mehr viel gesagt. Er hat mir gesagt, dass ich auf Danni und die Kinder aufpassen soll. Und, dass sie wieder herkommen soll. Da war sie gerade nur eine Minute auf Toilette."

Jens Büchner, Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und Daniela Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"Instagram / peggyjerofke
Jens Büchner, Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und Daniela Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Jens Büchner in seinem Café auf MallorcaInstagram / buechnerjens
Jens Büchner in seinem Café auf Mallorca
Jens und Daniela Büchner in Palma de Mallorcaaction press
Jens und Daniela Büchner in Palma de Mallorca


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de