Muss Liebe schön sein! Für Paris Jackson (20), Tochter von Michael Jackson (✝50), sind Konzerte ja eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch wenn statt des Papas der Liebste auf der Bühne steht, ist das nochmal etwas ganz anderes. Da macht es auch nichts, wenn der Gig statt in einem großen Stadion nur auf einer kleinen Bühne in Hollywood stattfindet. So wurde Paris nun gesichtet, wie sie bei einem Auftritt ihres Vielleicht-Freunds Gabriel Glenn voller Begeisterung in der ersten Reihe stand.

Die britische Daily Mail hat Fotos von dem stimmungsvollen Konzert im Nachtclub "The Viper Room" am Sunset Boulevard veröffentlicht. Hier ist zu sehen, wie Paris ihren Gabriel aus der ersten Reihe anhimmelt und vor und nach dem Auftritt seiner Band kräftig als Roadie hilft. Die Bestätigung, dass Paris und Gabriel tatsächlich ein Paar sind, fehlt zwar noch immer, aber die Bilder sprechen für sich. Wären die Schmetterlinge nicht im Bauch, würde man sie förmlich durch die Luft fliegen sehen.

Paris, erklärtermaßen bisexuell, war zuvor mit Drummer Michael Snoddy liiert, wird aber auch mit Model Cara Delevingne (26) in Verbindung gebracht. Seit Juni tritt sie mit Gabriel als The Sunflowers auf. Beide singen, sie begleitet auf der Ukulele, er mit der Akustikgitarre. Ihr zweites Konzert spielten sie im August in Los Angeles.

Paris Jackson im November 2018MEGA
Paris Jackson im November 2018
Paris Jackson beim Konzert von Trash Dogs, November 2018MEGA
Paris Jackson beim Konzert von Trash Dogs, November 2018
Paris Jackson und Cara DelevingneGareth Cattermole/Getty Images
Paris Jackson und Cara Delevingne
Glaubt ihr, Paris und Glenn machen ihre Liebe bald offiziell?98 Stimmen
50
Ja, dauert nicht mehr lange.
48
Nein, sie halten ihre Beziehung weiterhin aus der Öffentlichkeit raus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de