Das sind ja ganz neue Töne! Gwyneth Paltrow (46) ist eigentlich bekannt für eine strenge Diät: Viele grüne Säfte, Low Carb und regelmäßige Detox-Kuren hat sie unter anderem schon empfohlen. Auch ihre Lifestyle-Website "Goop" fiel in der Vergangenheit bereits mit fragwürdigen Tipps zum Thema Gewichtsverlust auf. Doch nun scheint Gwyneth eine neue Nische für sich entdeckt zu haben: Sie hat eine Kollektion für Plus-Size-Mode auf den Markt gebracht.

Wie die Schauspielerin in einem Statement auf der Website Entertainment Tonight mitteilte, hat sie sich mit dem Modelabel Universal Standard zusammengetan, um auf "Goop" Kleidung auch in Plus-Size-Größen anzubieten. Bisher waren die Klamotten nur bis Größe 40 erhältlich. "Ich glaube, wir werden stärker, wenn alle Frauentypen vertreten sind. Wir hoffen, dass diese Zusammenarbeit das Thema im Alltag voranbringt", erklärte Gwyneth ihre Entscheidung. Alexandra Waldman von Universal Standard ergänzt: "Wir wollen, dass jeder merkt, dass alle Frauen, unabhängig von ihrer Kleidergröße, den gleichen Zugang zu Mode verdienen."

Die Teile sind seit einigen Tagen im Shop verfügbar und auch in Deutschland erhältlich. Doch sie sind nicht ganz günstig: Zahlen muss man dafür zwischen 245 Euro für eine Hose und 429 Euro für einen Wollmantel.

Gwyneth PaltrowGetty Images
Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow, November 2018Getty Images
Gwyneth Paltrow, November 2018
Gwyneth Paltrow, November 2018Getty Images
Gwyneth Paltrow, November 2018
Überrascht euch Gwyneth neuer Mode-Weg?113 Stimmen
100
Ja, damit hätte ich nicht gerechnet.
13
Nein, sie probiert sich eben gerne aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de