Kourtney Kardashians (39) heißes Cover-Shooting bringt ihre Nachfolgerin zum Kochen! Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte die Unternehmerin stolz ein Bild der Titelseite des mexikanischen GQ-Magazins: Nur spärlich bekleidet blickt die dreifache Mutter darauf in die Kamera, weitere Aufnahmen zeigen die Brünette sogar ganz nackt. Ihrem Exfreund Scott Disick (35) sollen die knackigen Fotos ebenfalls gefallen haben – dessen Freundin Sofia Richie (20) hingegen ist supersauer!

Wie Hollywood Life von einem Freund des Models erfuhr, sollen Kourts sexy Pics der jungen Influencerin ein Dorn im Auge sein – denn Sofia ist sich sicher: Ihre Vorgängerin spielt ein falsches Spiel! "Immer, wenn Sofia sich gerade sicher in der Beziehung zu Scott fühlt, hat sie das Gefühl, dass Kourtney sich dazwischen drängen will!" Diese Vermutung habe sie in den vergangenen Monaten immer wieder gehabt: "So war es bei dem Thanksgiving-Bild, das Kourtney mit ihm gepostet hat und mit dem Familienfoto auf Bali. Und jetzt, diese Nackt-Aufnahmen. Es tut ihr sehr weh!", war sich der Insider sicher.

Sollte die Schwester von Kim Kardashian (38) mit dem lasziven Shooting wirklich die ihr vorgeworfene Absicht verfolgt haben, dürfte sie zumindest von Erfolg gekrönt sein – denn Scott soll von den Fotos wirklich begeistert gewesen sein: "Er war wirklich beeindruckt, wie heiß Kourtney auf ihren GQ-Fotos aussieht!" Glaubt ihr Sofias wilden Unterstellungen? Stimmt unten ab.

Sofia Richie in Los AngelesSplash News
Sofia Richie in Los Angeles
Scott Disick und Kourtney Kardashian mit ihren Kids Mason, Penelope und Reign an ThanksgivingInstagram / kourtneykardash
Scott Disick und Kourtney Kardashian mit ihren Kids Mason, Penelope und Reign an Thanksgiving
Kourtney Kardashian in Los AngelesGetty Images
Kourtney Kardashian in Los Angeles
Glaubt ihr Sofias Verschwörungstheorie?1606 Stimmen
1089
Ja, das klingt für mich logisch.
517
Nein, das ist doch Blödsinn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de