Reality-Star Caitlyn Jenner (69) ist aktuell von einer Menge Nachwuchs umgeben. Tochter Kylie Jenner (21) und Stieftochter Khloe Kardashian (34) bekamen ihr jeweils erstes Kind und Kim Kardashian (38) ließ ihren dritten Nachwuchs von einer Leihmutter zur Welt bringen. Nun gab ein Insider bekannt: Caitlyn und ihre Freundin Sophia Hutchins wollen ebenfalls ein gemeinsames Baby – und zwar schon im Herbst nächsten Jahres.

Eine Quelle teilte dem Magazin Heat mit, dass kurz nach der geplanten Hochzeit der erste Spross kommen werde: "Es ist etwas, worüber sie seit Tag eins sprechen. Sie führen Gespräche mit Leihmüttern, während sie parallel auch Adoptionspapiere ausfüllen und alle Optionen ausloten, die ihnen offen stehen." Transfrau Caitlyn soll vor ihrer Geschlechtsanpassung vorsorglich Sperma eingefroren haben, weil sie nie gewusst habe, wie sich ihr Leben gestalten würde – und ob sie nicht doch noch einmal ein eigenes Kind haben möchte.

Stieftochter Kim soll ihr bei Fragen rund um Leihmutterschaft zur Seite stehen. Auch wenn das Verhältnis zwischen Caitlyn und den Kardashians noch immer nicht das beste sei. Ein offizielles Statement von Caitlyn und Sophia gibt es dazu noch nicht. Sophia dementierte in einem Interview bei der Podcast-Show Hidden Truth With Jim Breslo allerdings erst vor Kurzem noch die gemeinsame Beziehung – sie sei rein geschäftlicher Natur.

Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Getty Images
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Kim Kardashian, Unternehmerin
Dominik Bindl/Getty Images
Kim Kardashian, Unternehmerin
Caitlyn Jenner im Dezember 2017
Getty Images
Caitlyn Jenner im Dezember 2017
Könnt ihr euch vorstellen, dass die beiden Nachwuchs planen?540 Stimmen
180
Ja, das Date-Dementi war sicher nur ein Ablenkungsmanöver.
360
Nein – egal, ob sie nun wirklich zusammen sind oder nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de