Besuch am Krankenbett für Mel B. (43)! Am Montagvormittag schockte das Spice Girls-Mitglied seine Follower mit einem Posting aus dem Krankenhaus. Die Musikerin war wegen zwei gebrochener Rippen und einer schlimmen Schnittverletzung an der rechten Hand in eine Klinik eingeliefert worden – sie wurde beinahe drei Stunden operiert! Nun ist für die Sängerin vor allem Bettruhe angesagt, doch Langeweile dürfte dank dieser Aktion wohl bisher nicht aufgekommen sein: Ihre Bandkolleginnen leisteten Mel Gesellschaft!

Via Instagram lässt die Skandalnudel ihre Fans an dem Krankenbesuch teilhaben: Gemeinsam mit Mel C. (44), Geri Horner (46) und Emma Bunton (42) nahm die 43-Jährige einen lustigen Clip in ihrem Krankenzimmer auf. Darin schneiden die Girls Grimassen und werfen sich in witzige Posen. Obwohl Mel B. frisch operiert im Bett liegt und einen Gips um ihren rechten Arm trägt, lässt sie sich nicht davon abhalten, ebenfalls tatkräftig mitzuzappeln! Zumindest in dem Moment schien sie sich nicht von ihren Schmerzen unterkriegen zu lassen.

Die Brünette hat sich offenbar riesig über den Besuch von Baby Spice, Ginger Spice und Sporty Spice gefreut: "Wenn deine besten Freundinnen mit Umarmungen, Lachen und ganz viel Liebe im Krankenhaus auftauchen", betitelt sie das kurze Video. Victoria Beckham (44) alias Posh Spice fehlte jedoch bei der inoffiziellen Reunion.

Mel B. im Krankenhaus, Dezember 2018Instagram / officialmelb
Mel B. im Krankenhaus, Dezember 2018
Mel C., Emma Bunton und Geri Horner von den Spice Girls 2015 in NorthamptonGetty Images
Mel C., Emma Bunton und Geri Horner von den Spice Girls 2015 in Northampton
Die Spice Girls, 90er-GirlbandInstagram / emmaleebunton
Die Spice Girls, 90er-Girlband
Hättet ihr gedacht, dass die Mädels Mel B. im Krankenhaus besuchen würden?444 Stimmen
305
Na klar – in extremen Situationen werden sie bestimmt immer zusammenhalten!
139
Nein, das hat mich ein bisschen überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de