Kehrt Beatrice Egli (30) Europa etwa den Rücken? Fans und Follower rätseln über einen Social-Media-Post der Schlagersängerin, in dem es so klingt, als würde die einstige DSDS-Teilnehmerin ihrer Heimat Lebewohl sagen und in sonnigere Gefilde auswandern – und zwar ganz ans andere Ende der Welt. Denn das Posting der Schweizerin klingt nicht nur sehr entschlossen, sondern auch ganz schön dramatisch und endgültig!

“Ich sage auf Wiedersehen!! Mein lang ersehnter Traum, die große Reise nach Australien beginnt jetzt”, schrieb die 30-Jährige auf Instagram. Dazu veröffentlichte sie ein Foto von sich am Flughafen, auf dem unter anderem “Traurig und glücklich zugleich”, “Abschiedstränen” und “Im Herzen bei Euch” zu lesen ist. “Meine Aufregung ist groß und mein Herz lacht und weint zugleich. Ich danke euch für so viele Momente, die ich voller Liebe in mir trage. Nun werde ich mich für einige Zeit verabschieden”, erklärte sie weiter. Nachdem die Sängerin ihren Fans frohe Weihnachten gewünscht hatte, verabschiedete sie sich mit den Worten: “Ich freue mich auf das Wiedersehen! Im Herzen immer verbunden, eure Beatrice”.

Wie lange ihr Aufenthalt in Down Under dauern soll, ließ Beatrice offen. Spätestens im März gibt es aber ein Wiedersehen mit ihren deutschen Fans. Da spielt die Schlager-Beauty nämlich ein Konzert im thüringischen Greiz.

Beatrice Egli beim DSDS-Halbfinale 2013Sascha Steinbach/Getty Images
Beatrice Egli beim DSDS-Halbfinale 2013
Beatrice Egli beim Publikumspreis Goldene Henne 2018Wenzel, Georg/ActionPress
Beatrice Egli beim Publikumspreis Goldene Henne 2018
Beatrice Egli, SängerinInstagram / beatrice_egli_offiziell
Beatrice Egli, Sängerin
Was meint ihr: Wandert Beatrice wirklich aus?395 Stimmen
367
Nein, sie wird sich nur eine Social-Media-Pause während der Reise gönnen.
28
Das könnte ich mir schon gut vorstellen bei ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de