Will Thomas Markle Sr. (74) damit die Wogen glätten? In den vergangenen Monaten fiel der US-Amerikaner immer wieder bei seiner berühmten Tochter Meghan (37) in Ungnade. Die Gattin von Prinz Harry (34) fand es überhaupt nicht lustig, dass ihr Vater in zahlreichen TV-Interviews über ihr Privatleben sprach. Obwohl sie daraufhin jeglichen Kontakt zu ihrem Papa abbrach, gibt der 74-Jährige die Hoffnung auf eine Versöhnung nicht auf. Ob er mit seiner neuesten Aktion ebenfalls die Aufmerksamkeit der Royalbeauty auf sich ziehen wollte?

Über die Weihnachtsfeiertage machte es sich Thomas offenbar zur Aufgabe, anderen Menschen etwas Gutes zu tun. Laut Mirror besuchte er ein Flüchtlingslager im mexikanischen Rosarito und verteilte Geschenke an die dort lebenden Kinder. Wollte er damit etwa bei seiner Tochter punkten? Immerhin legt Meghan bekanntlich viel Wert auf Wohltätigkeit: In den vergangenen Wochen konnte die 37-Jährige bei den Briten immer wieder mit ihrem Engagement glänzen. Mit ihrem Kochbuch "Together. Our Community Cookbook" sammelte die werdende Mama beispielsweise rund 277.000 Euro für die Opfer des Feuers im Londoner Grenfell Tower.

Während Thomas in Mexiko Kinderaugen zum Strahlen brachte, genoss Meghan die besinnlichen Weihnachtsstunden im Kreise ihrer neuen Familie. Gemeinsam mit ihrem Gatten Harry und ihren royalen Verwandten Kate (36), Eugenie (28) & Co. verbrachte sie die Feiertage in Sandringham, dem Landsitz der Queen (92).

Herzogin Meghan im Dezember 2018Splash News
Herzogin Meghan im Dezember 2018
Thomas Markle Sr., Vater von Herzogin MeghanThorpe/MEGA
Thomas Markle Sr., Vater von Herzogin Meghan
Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz William in SandringhamSplash News
Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz William in Sandringham
Was meint ihr: Ging es Thomas Markle Sr. nur um die gute Sache?217 Stimmen
75
Ja, er wollte den Kindern eben eine Freude machen!
142
Nein, er wollte Meghans Aufmerksamkeit auf sich ziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de