Für einige der Bachelor-Babes der aktuellen Staffel des Flirt-Formats sah die Vergangenheit in Liebesdingen nicht so rosig aus! Insgesamt 20 Ladys buhlen seit Mittwoch um das Herz des Basketballers Andrej Mangold (31) – drei von ihnen hat der sportliche Schnuckel in der ersten Nacht der Rosen schon nach Hause geschickt. Isabell Bernsee (28), Jade Übach (24) und Nadine Illa (30) befinden sich aber noch im Rennen. Jetzt plaudern die drei Kuppel-Kandidatinnen aus ihrem Dating-Nähkästchen!

Isabell ist zwar seit einem Jahr solo unterwegs, hatte aber vorher schon drei Beziehungen. "Mein letzter Freund war jünger und hatte andere Vorstellungen und Ziele als ich", erklärt das Ex-Playmate im Interview mit Bild. Seit sie Single sei, habe die Kickboxerin nur ein einziges Date gehabt und das sei unspektakulär verlaufen. "Ich will meine Zeit nicht mit Vollidioten verschwenden", lautet ihr knallhartes Urteil. Jade hingegen ist bereits seit zweieinhalb Jahren nicht mehr in festen Händen. "In der Zeit hatte ich drei oder vier Dates. Bei zwei Männern blieb es bei einem Treffen. Da wollte ich nur schnell weg", erzählt die Blondine mit britischen Wurzeln. Ihre Lover habe sie meistens durch Freunde oder im Nachtleben kennengelernt, von Dating-Apps wie Tinder und Co. halte sie überhaupt nichts.

Auch die Spülmaschinenbauerin Nadine wurde vor ihrer Teilnahme bei "Der Bachelor" nicht gerade vom Glück geküsst. "Ich wollte meine Ruhe vor Männern haben. Ich hatte natürlich Dates, aber der Funke ist nie übergesprungen", verrät sie. Besonders mit einer Schwierigkeit sehe sich die Brünette aus Dillingen bei Augsburg immer wieder konfrontiert: "Man kennt sich da, wo ich lebe!"

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Welches der drei Mädels kommt eurer Meinung nach am weitesten?721 Stimmen
154
Isabell
81
Jade
486
Nadine


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de