Cardi B (26) will ihre Träume verwirklichen – und die dürften überraschen! Die Rapperin arbeitete vor ihrer Musikkarriere als Stripperin und hielt sich so über Wasser. Mit ihrer 2017er-Debütsingle "Bodak Yellow" stieg sie aber direkt in die Oberliga der Musik-Stars auf und brach sämtliche Streaming-Rekorde. Mittlerweile ist die Mutter einer Tochter mehrere Millionen wert und plant angeblich, den Reichtum für alte, überraschend vernünftige Ziele zu nutzen: Cardi will das College zu Ende bringen!

Cardi verriet im Interview mit Red Bulletin, dass sie ihren Plan, zurück aufs College zu gehen, nie aus den Augen verloren habe. "Es ist nie zu spät, seine Träume wahr werden zu lassen", sagte Cardi überzeugt. Noch steht ihr aber die Musikkarriere offensichtlich im Weg. “Vielleicht habe ich Zeit zum College zu gehen, wenn ich älter bin. Manchmal ist es nur eine Frage der Organisation, um die richtigen Bedingungen zu schaffen”, meinte sie.

Cardi musste damals das College verlassen, weil sie es sich nicht mehr finanzieren konnte. Sie ist dann Vollzeit-Stripperin geworden und wurde dank ihrer Social-Media-Posts bekannt. Eigentlich wollte die Frisurenwandlerin Geschichtslehrerin werden. Jetzt dominiert sie die Musikindustrie und wurde in ihrer kurzen Rap-Karriere schon für sieben Grammys nominiert.

Cardi B, MusikerinGetty Images
Cardi B, Musikerin
Cardi B bei den American Music Awards 2018Getty Images
Cardi B bei den American Music Awards 2018
Cardi B, SängerinGetty Images
Cardi B, Sängerin
Was haltet ihr von Cardis Plan?288 Stimmen
268
Wirklich eine tolle Idee!
20
Ach, das braucht sie doch gar nicht mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de