Seltener Auftritt in der Öffentlichkeit! Kurz nach dem Ehe-Aus von Kate Moss (45) und Rocker Jamie Hince 2015 war sie innig mit einem Neuen zu sehen. Es handelte sich um den deutschen Adelssohn Graf Nikolai von Bismarck, 15 Jahre jünger und Sohn eines Familienfreunds. Ohne großes Aufsehen verbindet das Supermodel und den 30-Jährigen nun schon seit über drei Jahren eine On-Off-Beziehung. Bei der Fashion Week in Paris zeigten sich Kate und Nikolai jetzt aber wieder öffentlich und vor allem verliebt zusammen.

Bei der Show von Christian Dior nahmen Kate und ihr Beau in der Front Row Platz. Das Paar wirkte vertraut und glücklich: Sie flüsterte dem Grafen etwas ins Ohr und zauberte ihm damit ein Lächeln auf die Lippen. Ein anderes Mal machte er ein skeptisch-witziges Gesicht, während Kate ihn angrinste. Hin und wieder verfolgten die beiden Turteltauben aber auch konzentriert das Geschehen auf dem Catwalk.

Ganz nebenbei sah vor allem Kate dabei superstylish aus. Das Model trug eine Hose, Bluse sowie High-Heel-Boots in elegantem Schwarz und kombinierte das Outfit mit einem schimmernden Trenchcoat mit Leo-Print. Mit diesem Look war die schöne Blondine auf der mit Stars gespickten Show definitiv der hellste Stern des Abends.

Kate Moss bei den British Fashion Awards in LondonWENN.com
Kate Moss bei den British Fashion Awards in London
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in ParisSplashNews.com
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Paris
Nikolai von Bismarck und Kate Moss bei einer Fashion-ShowENT / SplashNews.com
Nikolai von Bismarck und Kate Moss bei einer Fashion-Show
Was sagt ihr zu den Bildern von Kate und Nikolai?131 Stimmen
65
Wow, die beiden geben echt ein stylishes Paar ab!
66
Also, sonderlich verliebt sehen sie mir ja nicht aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de