Sandra Kuhn (37) ist überglücklich: Im August vergangenen Jahres erblickte Töchterchen Leni das Licht der Welt. Seitdem schwebt die Moderatorin im absoluten Mama-Himmel. Vor allem, weil Sandra und Ehemann Kristof es rund zwei Jahre intensiv versucht haben, Kinder zu bekommen. Zeitweilig hatten sie die Hoffnung bereits aufgegeben, es wollte zunächst einfach nicht klappen. Doch diese schwere Zeit ist beim Blick in Lenis süßes Geischt, das Sandra jetzt sogar offen im TV zeigte, wie weggeblasen!

Nichts könnte die 37-Jährige derzeit wohl mehr strahlen lassen: Ihre Prinzessin ist ein absolutes Wunschkind! "Sie war mein größter Traum, mein größter Wunsch. Und jetzt ist er in Erfüllung gegangen und das ist das Schönste auf der Welt", schwärmte Sandra gegenüber RTL von ihrer neuen Rolle als Mutter. Im selben Interview präsentierte die Powerfrau dann auch stolz ihren Spross – und auch endlich Lenis bezauberndes Mini-Gesicht. Im Netz dagegen lässt sie ihre Follower noch immer ein wenig zappeln und postete bisher nur Schnappschüsse, auf denen der Fratz höchstens von der Seite zu sehen ist.

Auch der Moment, in dem sie ihrem Gatten von der Schwangerschaft erzählte, zaubert ihr immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht: "Als er dann hier war, lagen wir uns einfach nur in den Armen und haben geweint vor Freude. Das war ein wirklich sehr, sehr schöner Moment", schwelgte Sandra in Erinnerungen.

Baby Leni mit einem Foto von Mama Sandra KuhnInstagram / misseskuuhney
Baby Leni mit einem Foto von Mama Sandra Kuhn
Sandra Kuhn mit Tochter LeniInstagram / misseskuuhney
Sandra Kuhn mit Tochter Leni
Sandra und Kristof Kuhn mit Baby Leni, Januar 2019Instagram / misseskuuhney
Sandra und Kristof Kuhn mit Baby Leni, Januar 2019
Seid ihr gespannt, ob Sandra Leni auch im Netz bald ganz zeigen wird?241 Stimmen
94
Ja, ich würde mich so darüber freuen!
147
Nee, nicht wirklich. Sie sollte die Privatsphäre ihrer Tochter auch weiterhin schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de