Wie geht Michael Wendlers (46) Ex Claudia eigentlich mit der neuen Beziehung ihres Verflossenen um? Fast 30 Jahre lang ging das einstige Paar gemeinsam durchs Leben – seit 2009 waren der Schlagerstar und die Blondine sogar verheiratet. Doch nun gab der Sänger seine Trennung von der 48-Jährigen bekannt. Er hat auch schon eine andere Frau an seiner Seite: die 18-jährige Laura M. Die Schlagzeilen sind derzeit übersät von Kuschel-Pics der beiden. Doch wie fühlt sich Claudia dabei? Hegt Michaels frühere Partnerin jetzt Groll gegen ihn und seine neue Liebe?

"Ich wünsche den beiden alles Glück der Welt", stellte sie nun gegenüber Bunte klar. "Ich habe Michael immer geliebt, war immer stolz auf ihn und darauf, die Frau an seiner Seite zu sein", offenbarte sie weiter. Wenn man einen Mann hat, der in der Öffentlichkeit steht, sei allerdings vieles anders. "Man muss damit rechnen, dass er von vielen Frauen angehimmelt wird", erklärte Claudia im Interview.

Trotzdem habe Claudia Michaels neue Freundin noch nicht kennengelernt, wie sie kürzlich gegenüber Ok verriet. "Ich glaube nicht, dass sich ein junger Mensch vorstellen kann, wie man sich fühlt und empfindet, wenn eine fast 30-jährige Beziehung beendet wird und die Familie plötzlich nicht mehr existiert", führte die Blondine weiter aus.

Claudia Norberg und Michael Wendler beim smago! Award 2014 in BerlinUkas,Michael/ActionPress
Claudia Norberg und Michael Wendler beim smago! Award 2014 in Berlin
Laura M.Instagram / laauramueller
Laura M.
Überrascht euch Claudias Einstellung zu Michaels neuer Freundin?2237 Stimmen
1561
Ja, total – ich wäre stinkwütend!
676
Nein, schließlich haben sie sich ja nicht ohne Grund getrennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de