Drake (32) hatte mal wieder die Spendierhosen an! Dass der Rapper gerne teilt, hatte er spätestens in seinem Video zum Song "God's Plan" bewiesen. Darin verschenkte er eine Million Dollar: In einem Supermarkt in einer sozial schwachen Gegend gab er allen Kunden ihren Einkauf aus, übergab Geld an eine Familie oder ein Mädchen im Rollstuhl oder kaufte einen Kleinbus für ein Jugendzentrum. Jetzt war der Musiker erneut in Geber-Laune: Er überreichte zwei Burger-Braterinnen je 10.000 Dollar cash – umgerechnet 8.700 Euro!

Ein Student, der sich zu der Zeit in der Filiale befand, lud am Wochenende ein Foto auf Twitter hoch, auf dem man den 32-Jährigen sieht, wie er mit den Frauen redet. Zwei Securitys schirmen ihn ab. Dazu schrieb der Student: "Ich hab grad Drake im McDonald's gesehen – verrückt." Sein zweiter Tweet gab Aufschluss darüber, warum Drake mit den Angestellten getuschelt hatte: "Und er gab zwei weiblichen Angestellten einfach je 10.000 Dollar… in bar." So ein Trinkgeld haben diese Restaurant-Mitarbeiterinnen sicher noch nie gesehen!

Auch Drake lud gerade erst einen Schnappschuss von sich aus dem Fast-Food-Geschäft hoch. Er erwähnte zwar mit keiner Silbe seine großzügige Spende, trägt aber das gleiche Outfit darauf. Auf sein Konto dürfte sich die finanzielle Gabe an die beiden Frauen kaum ausgewirkt haben: Drakes Vermögen wird auf rund 87 Millionen Euro geschätzt.

Drake in London 2018Getty Images
Drake in London 2018
Drake beim  iHeartRadio Music Festival 20196 in Las VegasGetty Images
Drake beim iHeartRadio Music Festival 20196 in Las Vegas
Rapper Drake in Toronto, 2017Euan Cherry/WENN.com
Rapper Drake in Toronto, 2017
Was haltet ihr von Drakes üppigem Trinkgeld?399 Stimmen
385
Wow, da wäre ich auch gerne Verkäuferin gewesen – coole Aktion!
14
Wie übertrieben... Das Geld hätte er besser investieren können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de