Klassisch romantisch! Bereits vor vier Jahren hatten sich This Is Us-Star Mandy Moore (34) und Taylor Goldsmith von der Band Dawes bei einem äußerst romantischen Date kennen- und lieben gelernt. Im September 2017 folgte dann der Heiratsantrag. Gebannt warteten alle auf die Hochzeit, die im November letzten Jahres stattfand. Doch die 34-Jährige hielt die Planung über Größe und Ablauf der Trauung vor Öffentlichkeit hübsch geheim. Nun hat sie doch einige Details ihrer sehr intimen Hochzeit preisgegeben.

"Die Leute sind so nett, wenn man sich verlobt", verriet Mandy in der Today Show. "Jeder möchte wissen, wie die Planung läuft und wann die Hochzeit stattfindet." Beide waren mit den Vorbereitungen schon sehr knapp dran. Und Mandy und Taylor wollten eine ganz private Hochzeit. "Wir haben in unserem Haus geheiratet, nur mit Familie und ein paar Freunden, also wollten wir den Tag irgendwie für uns behalten", erzählte die Schauspielerin im Interview.

Wie contactmusic berichtet, hatte ein Insider verraten, dass die Zeremonie in Mandys Haus in Los Angeles einer intimen Hinterhofhochzeit gleichkam. Die Trauung wurde am Sonntagabend kurz nach Sonnenuntergang abgehalten. Insgesamt sollen etwa 50 Leute dem Ja-Wort der beiden beigewohnt haben.

Schauspielerin Mandy Moore im November 2018Valerie Macon/AFP/Getty Images
Schauspielerin Mandy Moore im November 2018
Mandy Moore und Taylor GoldsmithInstagram / mandymooremm
Mandy Moore und Taylor Goldsmith
Mandy Moore bei den Emmy Awards im September 2018Matt Winkelmeyer/Getty Images
Mandy Moore bei den Emmy Awards im September 2018
Wie findet ihr es, dass Mandy so klein geheiratet?201 Stimmen
195
Super, so würde ich es auch machen
6
Ich finde so kleine Hochzeiten seltsam


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de