Pink (39) wurde nun eine große Ehre zuteil: Die Sängerin ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame verewigt worden. Zusammen mit ihrer Familie enthüllte sie den sternförmigen Meilenstein und strahlte während der gesamten Zeremonie bis über beide Ohren. Doch nicht nur Pink selbst ist mächtig stolz auf diese besondere Ehrung – auch ihre siebenjährige Tochter kann es kaum fassen. Im amerikanischen Fernsehen verriet Pink jetzt, wie Willow (7) ihr zu ihrer Auszeichnung gratulierte.

Am Mittwochabend war die Musikerin bei Talkmasterin Ellen DeGeneres (61) zu Gast, die sogar bei der Enthüllung des Sterns mit dabei war. Als die Moderatorin Pink fragte, wie ihre Familie auf die Ehrung reagiert habe, lachte die 39-Jährige und plauderte aus, dass besonders Willow ganz gerührt gewesen sei. Das Mädchen sagte zu ihr: "Mama, das ist eine große Sache und ich bin stolz, dass du es bist und nicht Justin Bieber (24)." Anschließend beteuerte die stolze Zweifachmama: "Meine Kinder – ihr seid meine Sterne. Ohne euch würde ich niemals strahlen."

Mit dem Stern wurde Pinks Karriere auf ein neues Level gehoben: "Sie fasziniert das Publikum mit ihrer Stimme und ihren actiongeladenen Performances", begründete eine der Verantwortlichen die Entscheidung des Walk-of-Fame-Komitees.

Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Keri Kenney-Silver, Pink und Ellen Degeneres bei Pinks Walk-of-Fame-Zeremonie
Getty Images
Keri Kenney-Silver, Pink und Ellen Degeneres bei Pinks Walk-of-Fame-Zeremonie
Pink im September 2018
Getty Images
Pink im September 2018
Was sagt ihr zu Willows Reaktion?211 Stimmen
207
Total niedlich und witzig.
4
Etwas beleidigend für den Biebs.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de