Ups, das ist unangenehm! Bibi (26) und Julian Claßen (25) kennt man eigentlich aus der YouTube-Szene. Vergangenen Freitag stellten sie sich allerdings einer ganz neuen Herausforderung. Beim Quizduell sollte das Paar sein Wissen für einen guten Zweck unter Beweis stellen. Bei den ersten Fragen lief auch noch alles ganz passabel, doch dann sorgte eine Antwort für Gelächter im Publikum. Auf die Frage, was es natürlicherweise nach NASA-Messdaten auf dem Mars gebe, loggten Bibi und ihr Ehemann fälschlicherweise "WLAN" ein. Diese abstruse Antwort sorgte im Netz für viel Spott. Jetzt beziehen die beiden Stellung zu ihrem "Quizduell"-Ausrutscher!

"Das war mein erster Fernsehauftritt, muss ich dazu sagen.", verteidigt sich Julian im YouTube-Video. Gemeinsam mit ihren Abonnenten schauten sich die jungen Eltern die verhängnisvolle Szene noch mal an. "Weißt du was, ich habe einfach das Wort 'natürlicherweise' gar nicht gelesen", bedauert Bibi. Während der Sendung rechtfertigte das Paar seine Antwort damit, dass es von Grundstücken auf dem Mars inklusive WLAN gehört hätte. "Da haben wir ein Video drüber gedreht. Wegen meinem sch**ß Video haben wir jetzt falsch geantwortet!", findet Julian am Ende die passende Erklärung.

Trotz ihres kleinen Fails gingen die Eheleute nicht mit leeren Händen nach Hause. Am Ende gewannen sie ein Preisgeld von 10.000 Euro, das sie an Off Road Kids spendeten. Die Organisation verhilft Straßenkindern und jungen Obdachlosen zu neuen Perspektiven. Außerdem wurde Bibi auch um eine persönliche Einsicht reicher: "Wir müssen mehr NASA-Analysen lesen!"

Julian und Bibi Claßen bei der "Kartoffelsalat"-Premiere in HeideP.Hoffmann / WENN.com
Julian und Bibi Claßen bei der "Kartoffelsalat"-Premiere in Heide
Julian und Bibi Claßen, YouTube-StarsInstagram / julienco_
Julian und Bibi Claßen, YouTube-Stars
Julian und Bibi Claßen bei der "Die Schlümpfe"-Premiere in BerlinActionPress / United Archives GmbH
Julian und Bibi Claßen bei der "Die Schlümpfe"-Premiere in Berlin
Was sagt ihr zu Bibi und Julians Rechtfertigung für den Antwort-Fail?917 Stimmen
421
Klingt plausibel, die beiden waren sicher einfach zu aufgeregt!
496
Das ist doch Quatsch, sowas muss man doch trotzdem wissen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de