Im Dezember vergangenen Jahres hatte Cardi B (26) nur fünf Monate nach der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter verkündet, dass die Beziehung mit ihrem Ehemann Offset (27) Geschichte sei. So leicht ließ sich der Rapper allerdings nicht abwimmeln: Er kämpfte um seine Herzdame – mit Erfolg. Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung knutschten die beiden auf dem Red Carpet ungehemmt miteinander. Dabei war sich Cardi anfangs unsicher, ob sie wirklich mit Offset kommen will!

Beinahe wäre es nicht zu der Zungenakrobatik auf dem roten Teppich gekommen, wie ein Insider Hollywood Life verriet. Aber Cardi, der der Betrug des Musikers schwer zu schaffen gemacht hatte, fühlte, dass Offset einfach alles tue, um seine Familie wiederzubekommen, weshalb sie mit ihm zu der Preisverleihung gehen wollte. “Es war eine Last-Minute-Entscheidung das zu tun, aber sie hat das Gefühl, dass er mit seinen Aktionen mehr versucht als mit seinen Worten”, stellte die Quelle klar. Dazu gehöre auch, dass er sie mit teuren Geschenke überhäufe.

Die Rapperin wünsche sich, dass die Reunion mit ihrem Mann funktioniere, aber offiziell sind die beiden laut des Informanten noch nicht wieder zusammen. An einem Comeback zweifle er aber nicht: Offset liebt Cardi und Cardi liebt Offset und sie glaubt wirklich daran, dass ihre Liebe etwas Außergewöhnliches ist.”

Offset und Cardi B bei den Grammy AwardsSplash News
Offset und Cardi B bei den Grammy Awards
Cardi B und Offset bei den Grammy Awards 2019Getty Images
Cardi B und Offset bei den Grammy Awards 2019
Cardi B, SängerinGetty Images
Cardi B, Sängerin
Hättet ihr mit der Reunion gerechnet?213 Stimmen
77
Nein, überhaupt nicht!
136
Ja, ich wusste, dass sie wieder zueinander finden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de