Mit seiner Gesundheit spielt man besser nicht – das hat jetzt auch The Biggest Loser-Kandidat Mario eingesehen. Mit einem Ausgangsgewicht von knapp 200 Kilogramm bewarb er sich bei der Abnehm-Show auf Sat.1. Schon beim ersten Wiegen hatte der sympathische Brillenträger stolze 17,6 Kilogramm runter. Promiflash wollte mehr über den hochmotivierten 39-Jährigen wissen: Wann und weshalb hat es bei Mario "klick" gemacht?

"Da ich einen sehr guten übergewichtigen Freund verloren habe und meinen Kindern einen solchen Verlust ersparen möchte, habe ich mich bei 'The Biggest Loser' beworben", verrät Mario. Wegen seines Startgewichts von 196,1 Kilogramm sei es Zeit gewesen zu handeln. Dieses Vorhaben zahlte sich bereits in der ersten Woche aus: Mit einem neuen Gewicht von 178,5 Kilogramm brach er den absoluten Abspeck-Rekord!

Der Reality-Show-Kandidat hat immerhin ein glasklares Vorhaben: "Mein Ziel ist in erster Linie, mein Gewicht zu reduzieren und damit meine Lebenserwartung zu steigern." Dennoch treibe ihn auch die Konkurrenz an: "Natürlich sehe ich 'The Biggest Loser' als Wettkampf und versuche, durch Leistung zu überzeugen und solange wie möglich im Rennen zu bleiben", betont der Familienvater.

Christine Theiss und "The Biggest Loser"-Kandidat MarioThe Biggest Loser, Sat.1
Christine Theiss und "The Biggest Loser"-Kandidat Mario
Mareike Spaleck und Mario bei "The Biggest Loser" 2019The Biggest Loser, Sat.1
Mareike Spaleck und Mario bei "The Biggest Loser" 2019
"The Biggest Loser"-Teilnehmer MarioThe Biggest Loser, Sat.1
"The Biggest Loser"-Teilnehmer Mario
Werdet ihr Marios Abnehmweg weiter im TV verfolgen?156 Stimmen
113
Ja, dieser "The Biggest Loser"-Kandidat interessiert mich wirklich sehr!
43
Ich schaue "The Biggest Loser" nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de