Ein spektakulärer Live-Act bei den Oscars! Am Sonntag wird wieder der Goldjunge vergeben. Bei den 91. Oscars geht es aber nicht nur um die Hollywood-Riege, die Nominierten unter ihnen und die Preisträger, sondern auch um die Gala selbst. Eine beeindruckende Liste von Performern wird durch die Show führen – und ein jetzt schon aufregender Gig kam gerade hinzu: Die Band Queen wird zusammen mit Adam Lambert (37) bei der Verleihung der Academy Awards spielen.

"Is this the real life? Is this just fantasy?" (zu deutsch: Ist das das echte Leben? Ist das nur Fantasie?): Mit dieser Songzeile des Queen-Hits "Bohemian Rhapsody", nach dem der nominierte Film mit Rami Malek (37) in der Hauptrolle benannt ist, verriet die Academy per Twitter den neuen Act. "Wir heißen Queen und Adam Lambert zu den diesjährigen Oscars willkommen!", hieß es in der Bekanntmachung weiter.

Die Band performt schon seit 2011 unter dem Namen "Queen + Adam Lambert". Gitarrist Brian May (71) und Drummer Roger Taylor sind die letzten Original-Mitglieder der Kultband. Das Biopic um den verstorbenen Sänger Freddie Mercury (✝45) ist derweil für mehrere Oscars nominiert: unter anderem als Bester Film, für den besten Hauptdarsteller sowie für die Band und ihre Musik selbst.

Adam Lambert, Roger Taylor und Brian May bei einem Auftritt als Queen + Adam Lambert
Getty Images
Adam Lambert, Roger Taylor und Brian May bei einem Auftritt als Queen + Adam Lambert
Brian May, Adam Lambert und Roger Taylor bei einem Event in Berlin 2014
Getty Images
Brian May, Adam Lambert und Roger Taylor bei einem Event in Berlin 2014
Queen bei einem Auftritt mit Freddie Mercury
Getty Images
Queen bei einem Auftritt mit Freddie Mercury
Freut ihr euch auf den Auftritt?306 Stimmen
259
Ja, das wird super!
47
Nee, Queen gibt's für mich nur mit Freddie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de