Michael Schumacher ist ein absoluter Familienmensch! Die Formel-1-Legende feierte Anfang Januar seinen 50. Geburtstag. Zu seinem Ehrentag sprach seine Managerin Sabine Kehm (54) in einem Interview über den Ausnahmesportler. In dem Gespräch äußerte sich die ehemalige Journalistin nicht nur zur Karriere des siebenfachen Weltmeisters, sondern auch zu seiner privaten Seite und betonte: Für Michael (50) steht seine Family an erster Stelle!

"Er war und ist immer noch sehr verbunden mit seiner Familie", erzählte Sabine in dem F1-Podcast Beyond the Grid. Seine Frau Corinna (49) und seine Kinder Gina Maria (22) und Mick (19) hätten ihm während seiner Karriere geholfen, mit den Anforderungen des Rennfahrer-Berufs und seinem Erfolg zurechtzukommen. Er und Corinna seien ihrer Meinung nach auch das perfekte Paar. Für Michael sei aber nicht nur die Familie wichtig, sondern auch seine Freunde, von denen der 50-Jährige bereits viele seit seiner Kindheit kannte. "Er hat das immer geschätzt und hält noch immer daran fest", führte die Blondine weiter aus.

In dem Interview mit Tom Clarkson gab Sabine auch eine Anekdote über den Rennfahrer als Arbeitgeber zum Besten: Sie habe von Michael immer den Auftrag bekommen, dafür zu sorgen, dass seine Mitarbeiter ein gut durchdachtes Geschenk von ihm erhielten. "Das war etwas, das ihm wirklich wichtig war", sagte die 54-Jährige.

Sabine Kehm und Michael Schumacher beim Großen Preis von Budapest+FOTO
Sabine Kehm und Michael Schumacher beim Großen Preis von Budapest
Corinna und Michael Schumacher im Januar 2005Getty Images
Corinna und Michael Schumacher im Januar 2005
Michael Schumacher und Sabine Kehm in Melbourne, März 2001Getty Images
Michael Schumacher und Sabine Kehm in Melbourne, März 2001
Seid ihr Fans von Michael Schumacher?601 Stimmen
427
Ja, ich liebe Motorsport!
174
Nein, aber ich mag einfach keine Formel-1-Rennen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de