Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Shitstorm: Bachelor-Vanessa stärkt Andrej den Rücken!Getty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Shitstorm: Bachelor-Vanessa stärkt Andrej den Rücken!

21. Feb. 2019, 18:52 - Promiflash

Dieses Thema brachte bei vielen Zuschauern das Blut zum Kochen! Im Halbfinale der diesjährigen Bachelor-Staffel bekam Vanessa Prinz von Andrej Mangold (32) keine Rose. Stattdessen durften Evanthia Benetatou (26) und Jennifer Lange (25) eine Runde weiter. Für die Fans des Formats ein Unding, weshalb einige dem Rosenkavalier wütende Nachrichten zukommen ließen, gegen die er sich im Netz wehrte. Jetzt bekommt Andrej Zuspruch von Vanessa.

Zum ersten Mal seit ihrer Teilnahme an der Kuppelshow meldete sich die Blondine persönlich in ihrer Instagram-Story bei ihren Followern und sprach über ihre Gefühle. Sie wolle allen ihren Supportern für die vielen lieben Worte danken, mahnte aber gleichzeitig, die Ruhe zu bewahren: "Für mich ist es problematisch, wenn ihr euch nicht nur pro Vanessa aussprecht, sondern das gleichzeitig gegen Andrej gerichtet ist. Ich möchte euch bitten, das zu lassen." Sie habe weder mit dem Basketballer noch mit ihren Ex-Konkurrentinnen ein Problem und das solle auch so bleiben.

Die Schwäbin respektiere ihr Ausscheiden, denn Andrej müsse die richtige Frau für sich finden und das könne ihm niemand abnehmen. "Deswegen: Meinungsfreiheit in allen Ehren. Ihr könnt natürlich immer eure Meinung äußern, aber ich finde, das kann man auch respektvoll machen", fügte Vanessa abschließend hinzu.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Hannes Magerstaedt/Getty Images
Andrej Mangold und Jennifer Lange bei der Red Summer Night by Bunte.de, 2019
Getty Images
Andrej Mangold und Jennifer Lange im Juli 2019
Was sagt ihr zu Vanessas Support für Andrej?2546 Stimmen
2493
Super! Das zeigt, warum sie so beliebt ist.
53
Hm, das geht auch so vorbei. Da hätte sie sich nicht zu äußern müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de