Bei Cristiano Ronaldo (34) wird es haarig! Der Portugiese hat es im Profi-Fußball weit geschafft. Er ist Kapitän und Rekord-Torschütze der Nationalmannschaft seines Heimatlandes. Er gewann mit seinem Team die Europameisterschaft 2016 und gilt nicht ohne Grund als einer der besten Kicker der Welt. Nun ist gekannt geworden, dass sich der 34-Jährige auch als Unternehmer beweisen möchte: Ronaldo investiert jetzt in Haar-Transplantationen!

Der Juventus-Star besitzt 50 Prozent einer Klinik in Madrid, wie die portugiesische Wochenzeitung Expresso berichtet. Er teile sich das 2.500 Quadratmeter große Unternehmen mit dem ebenfalls portugiesischen Geschäftsmann Saúde Viável. Die Beauty-Einrichtung soll am 18. März 2019 eröffnet werden und Verpflanzungen von Haaren anbieten. Der Fußballer ist aber nicht nur Inhaber, sondern auch Botschafter für das 25-Millionen-Euro-Projekt. Der Grund für Ronaldos Investition sei eine erfolgreiche Augenbrauen-Transplantation bei seiner Mutter gewesen.

Welcher Prominente sich wohl als erster in der Klinik von CR7 unters Messer legen wird? Vielleicht James Nesbitt (54)? Der Hobbit-Darsteller verkündete diesen Monat, dass er sich bald für satte 23.000 Euro einer sechsten Haartransplantation unterziehen werde.

Cristiano Ronaldo beim Match gegen FiorentinaGetty Images
Cristiano Ronaldo beim Match gegen Fiorentina
Cristiano Ronaldo beim Training für das Champions League-HalbfinaleGonzalo Arroyo Moreno / Getty Images
Cristiano Ronaldo beim Training für das Champions League-Halbfinale
Maria Dolores dos Santos Aveiro mit ihrem Sohn Cristiano RonaldoGetty Images
Maria Dolores dos Santos Aveiro mit ihrem Sohn Cristiano Ronaldo
Wusstet ihr, dass Ronaldo auch Unternehmer ist?318 Stimmen
179
Ja, das habe ich bereits mitbekommen.
139
Nein, das lese ich gerade zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de