Hollywood trauert! Der Beverly Hills, 90210-Schauspieler Luke Perry (✝52) ist am Montag an den Folgen eines schweren Schlaganfalls gestorben. In seinen letzten Stunden war der Riverdale-Star jedoch nicht allein: Seine gesamte Familie, darunter auch seine Verlobte Wendy Madison Bauer, Ex-Frau Minnie Sharp sowie seine Kinder Jack und Sophie (18) sollen bei ihm gewesen sein. Letztere war sogar aus mehreren tausend Kilometern Entfernung an das Sterbebett ihres Vaters geeilt!

Auf ihrem Instagram-Account hatte die 18-Jährige ihre Follower noch vor Kurzem mit auf ihre Reise durch Afrika genommen. Ihr letztes Bild veröffentlichte sie am 27. Februar, als sie sich gerade in Malawi aufhielt. Wie People berichtete, erfuhr sie dort kurze Zeit später von dem Schlaganfall ihres Vaters. Daraufhin soll sie alles stehen und liegen gelassen haben, um in den nächsten Flieger nach Kalifornien zu steigen, wo ihr Vater nach seinem Hirnschlag im Krankenhaus behandelt wurde.

Wie nah Sophie ihrem berühmten Papi stand, zeigte sie immer wieder mit gemeinsamen Fotos auf ihren sozialen Kanälen. Zu seinem Tod äußerte sich die 18-Jährige bislang nicht. Lukes "Beverly Hills, 90210"-Kollegen nahmen gestern mit rührenden Trauer-Postings Abschied.

Sophie Perry, 2019 in Afrika
Instagram / lemonperry
Sophie Perry, 2019 in Afrika
Luke Perry, Schauspieler
Getty Images
Luke Perry, Schauspieler
Luke Perrys Tochter Sophie
Instagram / lemonperry
Luke Perrys Tochter Sophie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de