Diese Liebe hielt nicht lange! Erst im November vergangenen Jahres wurde bekannt, dass Demi Lovato (26) einen neuen Mann an ihrer Seite hat – den Modeschöpfer Henry Levy. Seitdem zeigten sich die Sängerin und der Designer in den sozialen Netzwerken auf Kuschel-Fotos sichtlich verliebt. Doch jetzt soll schon wieder alles aus sein. Demi habe sich nach nur vier Monaten Beziehung von ihrem Freund getrennt.

Die Trennung bestätigte jetzt People und berief sich dabei auf eine Quelle aus dem näheren Umfeld der 26-Jährigen. Der Grund für das überraschende Liebes-Aus ist bislang noch nicht bekannt. Henry, der selbst eine Drogen-Vergangenheit hatte, galt allerdings nicht als der beste Umgang für die Musikerin, die erst im Sommer vergangenen Jahres wegen einer Überdosis in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Demi soll sich vor Kurzem erneut zur Behandlung in eine Einrichtung begeben haben – allerdings nicht wegen eines erneuten Rückfalls, so die Quelle weiter: "Sie ist kürzlich in eine Einrichtung gegangen, aber es war ihre eigene Entscheidung." Jetzt soll sie aber wieder zurück in Los Angeles sein und sich dort erst einmal um sich selbst kümmern.

Henry Levy und Demi Lovato
Instagram / henrialexanderlevy
Henry Levy und Demi Lovato
Demi Lovato und Henry Levy
MEGA
Demi Lovato und Henry Levy
Demi Lovato, Sängerin
Instagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Hättet ihr mit dem Liebes-Aus gerechnet?604 Stimmen
123
Nein, das kommt total überraschend!
481
Ja, das war doch nur eine Frage der Zeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de