Wird Queen Elizabeth II. (92) der nächste große Online-Star? Nachdem sich das Oberhaupt des britischen Königshauses vor gut fünf Jahren via Twitter zum ersten Mal bei der Netz-Gemeinde gemeldet hatte, erschien vor Kurzem nun tatsächlich ihr erster Post auf Instagram. Damit erreichte die Queen, wovon viele nicht-royale Influencer nur träumen können: Der Beitrag wurde weit über 200.000 Mal geliked und von den Fans so richtig gefeiert!

Nach dem Instagram-Debüt der Queen platze die Kommentarspalte unter dem Posting aus allen Nähten. "Was für eine absolute Legende", lobte nur einer der begeisterten Fans die britische Monarchin. Diese Begeisterung teilte aber nicht nur diese eine Followerin, sondern so gut wie die ganze Netz-Gemeinde. "Wir lieben eine Instagram-Influencer-Queen!", brachte jemand die Gesamtstimmung in den Kommentaren schließlich auf den Punkt.

Auch wenn die Queen nun zum ersten Mal unter ihrem Namen ein Posting absetzte, ist die Benutzung von Instagram im britischen Königshaus keineswegs neu. So weist der royale Account nämlich bereits knapp 5 Millionen Abonnenten und weit über 2.000 Beiträge auf. Bislang waren allerdings vor allem Schnappschüsse von jüngeren Mitgliedern der Königsfamilie Teil der royalen Social-Media-Strategie. Ob sich das nun ändern wird?

Queen Elizabeth II. in London, 2019
Getty Images
Queen Elizabeth II. in London, 2019
Die britischen Royals beim 50. Jubiläum des Prinzen von Wales
Getty Images
Die britischen Royals beim 50. Jubiläum des Prinzen von Wales
Die britischen Royals beim 50. Jubiläum des Prinzen von Wales
Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images
Die britischen Royals beim 50. Jubiläum des Prinzen von Wales
Verfolgt ihr den Instagram-Account der britischen Königsfamilie?325 Stimmen
181
Ja, ist doch klar!
144
Nein – interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de