In wenigen Wochen beginnt die finale Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones. Nicht nur für die zahlreichen Fans wird es wohl emotional, sondern auch für die Stars der Serie. Für die Mitwirkenden ist der eigentliche Abschied allerdings schon vollzogen. 2011 wurde die erste Staffel der Fantasy-Serie ausgestrahlt – mit den kommenden letzten Folgen geht nun eine Ära zu Ende. Daher konnte sich auch Schauspieler Nikolaj Coster-Waldau (48) nach seiner letzten Szene die Tränen nicht verkneifen.

Der 48-Jährige verkörpert in der Serie Jaime Lannister – einer der Hauptcharaktere bei "Game of Thrones". Mit einem Augenzwinkern sagte er dem Magazin Men's Health, dass sein letzter Tag auch für ihn ein bisschen emotional wurde: "Ich glaube, ich hatte etwas Staub in meinen Augen." Er hält es für richtig, dass die Serie nach Staffel acht nicht weiter fortgesetzt wird. Dem Magazin erklärte er, dass er stolz darauf sei, "dass D.B. Weiss und David Benioff (48) Wort gehalten und gesagt haben: Das ist die Geschichte, die wir erzählen wollen. Wir werden sie nicht weiter ausbauen – denn ich bin mir sicher, HBO hätte es großartig gefunden, wenn die Serie noch ein paar Jahre weitergelaufen wäre."

Trotzdem habe er wohl noch nicht so ganz begriffen, dass die Serie jetzt wirklich für immer abgeschlossen ist. "Vielleicht diesen Herbst, wenn wir nicht nach Belfast zurückkehren, kommt der Punkt, an dem du denkst: Oh, ich glaube, es ist wirklich vorbei."

Lena Headey als Cersei Lannister und Nikolaj Coster-Waldau als Jaime LannisterHelen Sloan / HBO
Lena Headey als Cersei Lannister und Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lannister
Nikolaj Coster-Waldau bei einer Emmy Aftershowparty 2016Getty Images / Frederick M. Brown
Nikolaj Coster-Waldau bei einer Emmy Aftershowparty 2016
Nikolaj Coster-Waldau bei den Emmy Awards 2018Getty Images
Nikolaj Coster-Waldau bei den Emmy Awards 2018
Hättet ihr gedacht, dass der "Game of Thrones"-Abschied Nikolaj so schwer fällt?389 Stimmen
378
Ja, er ist schließlich schon seit Jahren dabei!
11
Nein, ich hätte nicht gedacht, dass er so emotional reagiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de