Macht Cora Schumacher (42) jetzt Capital Bra (24) und Co. Konkurrenz? Die ehemalige Rennfahrerin sorgte Ende vergangenen Jahres mit ihrer Beziehung zum Hells-Angel-Rocker Lenox für Schlagzeilen – erst löschte sie alle Bilder von ihrem Partner auf Instagram, dann zeigte sie sich wieder super verliebt mit ihm. Nun möchte sich die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin aber offenbar erst einmal auf ihre Karriere konzentrieren und ein zweites Standbein aufbauen: Cora hat ihren ersten eigenen Rapsong herausgebracht!

Das Musikvideo zu ihrer Single "In die Bank" postete sie nun stolz auf ihrem Instagram-Account. In dem Clip posiert die 42-Jährige im schwarzen Einteiler auf einem Truck – links und rechts von ihr befinden sich Maschinengewehre. Dazu rappt sie wie eine echte Gangsterbraut Zeilen wie "Ich hab die Waffe immer dabei“. Die Botschaft des Songs ist klar: Lasst euch nicht alles gefallen. Unterstützung holte sich die Ex von Ralf Schumacher (43) von R'n'B-Sänger Ado Kojo.

Mit dem ihm könnte die Nachwuchs-Rapperin einen guten Fang gemacht haben: Auch Shirin David (23) brachte ihren ersten Song mit dem 35-Jährigen heraus – "Du liebst mich nicht" schaffte es 2015 auf Platz sechs der deutschen Single-Charts. Aber hat auch Coras Song Hit-Potenzial? Stimmt ab!

Cora Schumacher beim Finale von "Promi Big Brother" 2018ActionPress
Cora Schumacher beim Finale von "Promi Big Brother" 2018
Ado Kojo und Cora Schumacher, 2019Instagram / coraschumacher
Ado Kojo und Cora Schumacher, 2019
Shirin David im Mai 2018Instagram / shirindavid
Shirin David im Mai 2018
Glaubt ihr, dass der Song in den Charts landen wird?409 Stimmen
31
Auf jeden Fall! Der Beat gefällt mir richtig gut.
378
Nee, rappen ist nicht so Coras Stärke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de