Es war ein harter Monat für Jordyn Woods (21)! Nach dem Fremdgeh-Skandal um sie und Tristan Thompson (28), von dem sich Khloe Kardashian (34) mittlerweile getrennt hat, kehrte ihr der ganze Kardashian-Jenner-Clan den Rücken zu – sogar ihre ehemals beste Freundin Kylie Jenner (21). Zudem verlor Jordyn ihren Job bei Khloes Modelabel "Good American". Jetzt meldet sich die Beauty auf ihren Social-Media-Kanälen zurück – und kündigt einen Arbeits-Trip nach London an!

Jordyn scheint nach der turbulenten Zeit wieder richtig durchzustarten. Auf Instagram verkündet die Schönheit spannende Nachrichten: "Ich bin so aufgeregt und freue mich auf meine Reise nach London nächste Woche!" Dort werde sie ihre neue Wimpern-Kollektion vorstellen. Ihre drei Fake-Wimpern-Modelle werden ab dem 25. März exklusiv bei der britischen Drogerie Superdrug erhältlich sein.

Jordyns einstige BFF Kylie sucht Gerüchten zufolge schon nach neuen Freundinnen. Ein Insider gestand gegenüber People: "Sie ist immer noch verärgert über die Situation mit Jordyn, obwohl es ihr anscheinend viel besser geht. Sie war geselliger und hat versucht, einen größeren Freundeskreis zu finden, mit dem sie zusammen sein kann."

Jordyn Woods und Khloe KardashianGetty Images // Xavier Collin/Image Press Agency/MEGA
Jordyn Woods und Khloe Kardashian
Jordyn WoodsInstagram / jordynwoods
Jordyn Woods
Jordyn Woods und Kylie JennerGetty Images
Jordyn Woods und Kylie Jenner
Was sagt ihr dazu, dass Jordyn jetzt eine eigene Wimpern-Kollektion hat?839 Stimmen
141
Mega – die hätte ich voll gerne!
698
Oh je – so was brauch ich definitiv nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de