Heiß, heißer, Contemporary? In der heutigen Ausgabe von Let's Dance könnte es zum echten Knister-Moment kommen – und das bei gleich zwei Paaren! Zum ersten Mal seit Beginn der 12. Staffel werden diesjährige Teilnehmer die ganz besonders emotionale Form des Ausdruckstanzes präsentieren. Doch welche Pärchen bringen schon in Show zwei den Mut für diesen anspruchsvollen und oftmals ziemlich sexy Tanzstil auf?

Zum einen stellt sich Teenie-Idol Lukas Rieger (19) der Herausforderung! Um die Jury mit seinem Contemporary von sich zu überzeugen, muss der Sänger gemeinsam mit Tanzpartnerin Katja Kalugina (25) seine Performance so vielfältig wie möglich gestalten – für die zeitgenössische Bühnentanzkunst gibt es keine bestimmte Technik. Ob der 19-Jährige und die Profitänzerin diese Aufgabe meistern werden? In der vergangenen Woche zeigte sich Lukas gegenüber Promiflash jedenfalls hoch motiviert: "Man hat beim Training schon schnell Fortschritte gesehen und das hat mich umso mehr gefreut. Die Liveshow hat einfach nur noch Spaß gemacht. Umso mehr freue ich mich auf die nächste Woche und hoffe, dass wir da noch besser sind."

Neben Lukas will auch Schlagerstar Ella Endlich (34) mit strengen Vorgaben brechen – und sich einzig und allein von der Musik leiten lassen! Sie und Profitänzer Valentin Lusin (32) wollen Motsi Mabuse (37), Jorge Gonzalez (51) und Joachim Llambi (54) mit ihrem Contemporary ebenfalls von den Jury-Hockern hauen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Katja Kalugina und Lukas RiegerTVNOW / Gregorowius
Katja Kalugina und Lukas Rieger
Ella Endlich und Valentin Lusin bei Let’s DanceGetty Images
Ella Endlich und Valentin Lusin bei Let’s Dance
Ella Endlich und Valentin Lusin in der ersten "Let's Dance"-Show 2019Getty Images
Ella Endlich und Valentin Lusin in der ersten "Let's Dance"-Show 2019
Lukas oder Ella: Wer wird einen besseren Contemporary abliefern?237 Stimmen
63
Lukas. Da bin ich mir sicher.
174
Ella. Sie wird das rocken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de