Anna Sorokin verwandelt den Gerichtssaal in eine Fashion-Show! Das in Russland geborene und in Deutschland aufgewachsene It-Girl sorgte in den vergangen zwei Jahren für Schlagzeilen: 2017 war Anna in New York wegen Diebstahl und Betrug verhaftet worden. Unter dem Namen Anna Delvey hatte die 28-Jährige Freunden, Geschäftspartnern und Institutionen wie Banken und Hotels erzählt, sie sei die Erbin eines deutschen Vermögens in Höhe von 60 Millionen Dollar – und sich auf diese Art und Weise über 270.000 Dollar, Kredite und kostenlose Dienstleistungen erschwindelt. Inzwischen muss sich die ehemalige PR-Agentin vor Gericht für ihre Taten verantworten. Doch statt wegen ihrer Vergehen zieht Anna dort mit ihren Outfits alle Blicke – und den Ärger der Richterin – auf sich!

Wie die New York Post am Mittwoch berichtet, hatten Annas Outfits vor Gericht bereits im vergangenen Jahr stets von Luxus-Labels gestammt: Während sie zu Prozessbeginn noch den Gefängnis-Overall trug, erschien sie später in Kleidern von Michael Kors, Victoria Beckham (44) und Yves Saint Laurent. Die teuren Stücke werden für das Möchtegern-It-Girl von einer Stylistin ausgesucht und über ihren Anwalt an sie weitergegeben – alles nur, weil Anna die Jury mit ihrem Auftreten als echte Lady beeindrucken möchte.

Am 3. April jedoch soll Anna das für sie ausgewählte Outfit aber so missfallen haben, dass sie sich zunächst weigerte, den Gerichtssaal zu betreten. Richterin Diane Kiesel sei daraufhin der Kragen geplatzt, wie das Magazin schildert: "Das ist unentschuldbar und unangebracht. Ich werde diesen Prozess nicht weiter wegen Ihres Stylings verzögern!", schimpfte die Juristin. Anna droht für ihren Schwindel eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren.

Anna Sorokin vor Gericht
Getty Images
Anna Sorokin vor Gericht
Anna Sorokin vor Gericht, Mai 2019
Getty Images
Anna Sorokin vor Gericht, Mai 2019
Anna Sorokin, Betrügerin
Getty Images
Anna Sorokin, Betrügerin
Habt ihr schon von Annas Geschichte gehört?3375 Stimmen
2116
Ja, das ist so absurd!
1259
Nein, wie spannend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de