Seit vergangenem November muss Daniela Büchner (41) ohne ihren Mann weiterleben! Der Goodbye Deutschland-Auswanderer Jens (✝49) verlor den Kampf gegen den Lungenkrebs und hinterließ seine trauernde Frau und seine Kinder. Für die Mutter ist sogar ein Teil ihrer selbst mit ihrem Liebsten gestorben. Doch auch ein halbes Jahr nach dem Tod von Jens scheint sich der Reality-TV-Star noch nicht richtig mit seinem Verlust abzufinden.

Danni postet am Dienstag ein emotionales Bild auf Instagram. "Ich bin keine Witwe. Ich bin die Ehefrau eines Mannes mit Flügeln", steht darauf geschrieben. Das Motiv verdeutlicht ein Gefühl der Einsamkeit: Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und fasst an die Lehne eines weiteren – der aber leer ist. Wie sehr Danni noch leidet, macht auch ihre Bildunterschrift deutlich: Mit einem zerbrochenen Herzen und Hashtags wie "Vermisse dich" und "Warum?" teilt sie ihre Trauer mit ihren Followern.

Trotzdem zieht sich Danni nicht komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Im April posierte sie das erste Mal nach Jens' Tod wieder auf einem Red Carpet. "Wir konnten die Nacht über nicht schlafen. Ich habe extra einen Visagisten bestellt, damit ich irgendwie gut aussehe", schilderte die Wahl-Mallorquinerin im Promiflash-Interview ihre Aufregung vor dem Event.

Jens und Daniela Büchneraction press
Jens und Daniela Büchner
Jens und Daniela Büchner im Wurst Haus in PalmaActionPress
Jens und Daniela Büchner im Wurst Haus in Palma
Daniela Büchner auf der Musical-Premiere von "The Band"Promiflash
Daniela Büchner auf der Musical-Premiere von "The Band"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de