Die Kardashians haben wieder Zuwachs bekommen! Kim (38) und Ehemann Kanye West (41) konnten am vergangenen Freitag ihr viertes Kind willkommen heißen. Das Brüderchen von North (5), Saint (3) und Chicago (1) wurde durch eine Leihmutter zur Welt gebracht. Auf die Unterstützung ihrer Familie konnte die vierfache Mutter schon wenige Stunden nach Ankunft ihres jüngsten Sprösslings vertrauen: Kourtney (40) sprang als Babysitterin für North ein – und nahm sie mit auf ein Konzert!

Zusammen mit ihrer Tochter Penelope (6) und ihrer Nichte North besuchte Kourtney ein Konzert von Ariana Grande (25) im kalifornischen Inglewood, wie sie in ihrer Instagram-Story festhielt. Die stolze Tante teilte zudem einen süßen Schnappschuss der kleinen Kardashian-Cousinen: Auf der Aufnahme sitzen die beiden Mini-Fashionistas auf einer Bank und tragen beide rosafarbene Stiefel mit Absatz. Während Penelope ihre pinken Stiefelchen mit einem farblich passenden Kleid in Schlangenoptik und einer schwarzen Lackjacke kombinierte, hatte North eine helle Felljacke und einen schimmernden Zweiteiler an. "Zubettgehzeit ist überschritten", schrieb Kourtney zu dem Foto.

Während Kourtney den Abend mit den Mädchen genoss, warteten Fans der berühmten Familie sehnsüchtig auf erste Details von Kims Sohnemann. Bisher hat die 38-Jährige allerdings nur verraten, dass er das ruhigste und entspannteste ihrer Babys sei. Ein erstes Foto gab es hingegen noch nicht und auch den Namen des kleinen Rackers haben die Eltern nach wie vor nicht verkündet.

North West und Penelope DisickInstagram / kourtneykardash
North West und Penelope Disick
Kourtney Kardashian in Los Angeles 2018SIPA PRESS
Kourtney Kardashian in Los Angeles 2018
Kanye West und Kim Kardashian im Mai 2019 in New YorkGetty Images
Kanye West und Kim Kardashian im Mai 2019 in New York
Hättet ihr gedacht, dass Penelope und North schon auf Konzerte gehen?250 Stimmen
142
Klar! Warum auch nicht?
108
Nein, dafür sind sie doch noch viel zu jung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de