Für Prinz Harry (34) scheint keine Papa-Auszeit in Sicht! Erst vor wenigen Wochen erblickte der erste Sohn des Rotschopfes das Licht der Welt: Seine Frau Herzogin Meghan (37) brachte den kleinen Archie Harrison zur Welt. Doch anstatt die Zeit mit seiner Familie in vollen Zügen und abseits der Öffentlichkeit zu genießen, geht der 34-Jährige bereits wieder seinen Royal-Pflichten treu nach – er ist ohne seine kleine Familie zu Gast bei Hochzeiten, Polo-Turnieren oder Charity-Events. Und auch bei seinem neusten Auftritt ist der Blaublüter solo unterwegs!

Harry begleitete seine Großmutter Queen Elizabeth II. (93) am Mittwoch zu einer ihrer vier alljährlichen Gartenpartys auf dem Gelände des Buckingham Palasts. Diese Veranstaltungen haben Tradition bei den Briten – seit den 1860er Jahren werden sie veranstaltet, um den öffentlichen Dienst anzuerkennen und zu ehren. Zu diesem Anlass durfte natürlich auch Harry nicht fehlen: In einem schicken Frack mit einem eleganten Zylinder auf dem Kopf begrüßte er an der Seite seiner Cousinen Beatrice (30) und Eugenie (29), sowie seiner Großmutter die Gäste. Auf einen einmaligen Familienmoment musste die Masse dabei verzichten – Harry ließ Meghan und Archie nämlich zu Hause.

Seit dem öffentlichen Fotocall nur zwei Tage nach Archies Geburt hat sich Meghan nicht mehr öffentlich gezeigt. Der nächste angekündigte Termin wird im Herbst sein – denn da will die ehemalige Schauspielerin mit ihrem Kind und Mann nach Afrika reisen.

Queen Elizabeth II., Prinzessin Eugenie, Prinzessin Beatrice und Prinz HarryGetty Images
Queen Elizabeth II., Prinzessin Eugenie, Prinzessin Beatrice und Prinz Harry
Prinz Harry bei einer Gartenparty im Buckingham Palast im Mai 2019Getty Images
Prinz Harry bei einer Gartenparty im Buckingham Palast im Mai 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie HarrisonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison
Wie findet ihr es, dass Harry ohne Meghan auf Royal-Termine geht?699 Stimmen
636
Das ist eben sein Beruf!
63
Er sollte sich wirklich eine Pause gönnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de