Der endgültige Schlussstrich unter der Ehe von Fergie (44) und Josh Duhamel (46) steht kurz bevor! Seit September 2017 sind die Sängerin und der Schauspieler offiziell kein Paar mehr: Gemeinsam hatten sie damals bekannt gegeben, bereits seit einiger Zeit getrennt zu sein. Von Scheidung war danach nie die Rede – bis jetzt: Fergie hat nun die nötigen Schritte unternommen, um ihre Liaison auch rechtlich zu beenden.

Wie TMZ berichtet, geht das Vorhaben von der ehemaligen Black Eyed Peas-Musikerin aus: Am Freitag soll die 44-Jährige im kalifornischen Pasadena die Scheidungspapiere eingereicht haben. Es ist seit der Bekanntgabe ihres Splits von Josh das erste Mal, dass eine Scheidung thematisiert wird, obwohl ein Liebes-Comeback der Eltern des kleinen Axl Jack (5) zumindest nie öffentlich zur Debatte gestanden hat.

Insgesamt waren Fergie und der "Love, Simon"-Darsteller 13 Jahre lang ein Paar, acht Jahre davon gingen sie als Eheleute gemeinsam durchs Leben. Von Rosenkrieg danach keine Spur: Für ihren Sohn ziehen die beiden Stars an einem Strang. Während die Sängerin offiziell noch keinen neuen Partner an ihrer Seite hat, turtelte ihr Ex bereits mit Schauspielkollegin Eiza González (29) und wurde erst kürzlich mit Model Rebekah Graf (36) gesichtet.

Fergie, SängerinGetty Images
Fergie, Sängerin
Fergie, Josh Duhamel und Axl JackInstagram / fergie
Fergie, Josh Duhamel und Axl Jack
Josh Duhamel und Fergie bei der "Safe Haven"-PremiereAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Josh Duhamel und Fergie bei der "Safe Haven"-Premiere
Überrascht euch die Scheidungs-News?364 Stimmen
217
Ja – ich dachte, sie wären schon lange geschieden!
147
Nein, ich habe mich schon gefragt, wann das passieren würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de