Was macht eigentlich Barby Kelly (44)? Eine Frage, die sich schon viele Kelly Family-Fans gestellt haben. Als sich die megaerfolgreiche Musikgruppe nach ihrer Auflösung 2002 im Jahr 2017 wieder zusammenraufte und ein Comeback wagte, fehlte die heute 44-Jährige. Ihr Bruder Jimmy hatte 2013 verraten, dass sie unter einer psychischen Erkrankung leide und starke Medikamente nehmen würde. Ihre Schwester Kathy (56) offenbarte jetzt, wie es Barby momentan geht!

Als Gast bei "Volle Kanne" äußerte sich die 56-Jährige über ihre kleine Schwester, die auf ihrem neuen Album "Wer lacht überlebt" ebenfalls zu hören ist. Barby singe sehr viel und gerne. "Ich hab ihre Stimme aufgenommen und sie ist voll fit in ihrer Musik. Musik heilt. Musik hält dich fest in diesem Moment. Das ist bei Barby auch so. Musik ist ihr Halt", eröffnete die Musikerin. Mehr gab Kathy an dem Tag nicht preis.

Ob die Fans Barby bald nicht nur hören, sondern auch wieder auf einer Bühne sehen werden? 2012 stand sie letztmals bei der Weihnachtstournee mit ihrer Familie im Scheinwerferlicht. Sehr zum Missfallen ihres Bruders Jimmy. Damals schrieb er bei Facebook: "Ich bin in einer heißen Diskussion mit einigen meiner Geschwister bezüglich der Frage, ob Barby in ihrem jetzigen Zustand wieder auf die großen Bühnen gehört."

Kathy Kelly im Mai 2019
Instagram / kathykellyofficial
Kathy Kelly im Mai 2019
Kathy Kelly und Nadine Krüger bei "Volle Kanne" im Juni 2019
Instagram / kathykellyofficial
Kathy Kelly und Nadine Krüger bei "Volle Kanne" im Juni 2019
Barby Kelly, Ex-Mitglied der Kelly Family
Action Press / MEYER,THOMAS
Barby Kelly, Ex-Mitglied der Kelly Family


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de