Steht Iris Abel (51) jetzt etwa ein echter OP-Marathon bevor? Als Kandidatin bei Das Sommerhaus der Stars kündigte die Frau von Bauer Uwe (49) vergangenes Jahr an, dass sie den überschüssigen Pfunden den Kampf ansagen wolle. Gesagt, getan: Iris ließ sich vor wenigen Wochen erst den Magen verkleinern. Dabei könnte der Eingriff, der eine Gewichtsabnahme herbeiführen soll, längst nicht der letzte gewesen sein. In einem Interview verriet sie jetzt: Es könnte auch noch eine Fettschürzen-Entfernung folgen!

"Das Traumziel sind 60 Kilo, als einmal halbieren", plauderte die 51-Jährige ganz offen gegenüber RTL aus. "Noch einmal straff und sexy, warum nicht? Wenn man ein bisschen nachhelfen kann", erzählte sie weiter – dafür ist sie sogar bereit, sich ein weiteres Mal unters Messer zu legen. "Ich muss jetzt erstmal abwarten, wie es nach der Abnahme ausschaut. Wie das Fell hängt, sage ich mal. Wenn es doll hängt, dann lasse ich natürlich was machen", so weiter.

Was ihr Göttergatte wohl zu der OP-Bereitschaft seiner Frau sagt? "Ich habe natürlich Angst, dass meine Frau mir wegläuft. Deswegen versuche ich auch ein bisschen abzunehmen", scherzte der Kultbauer nur.

Iris Abel, ehemalige "Das Sommerhaus der Stars"-TeilnehmerinInstagram / iris.abel.official
Iris Abel, ehemalige "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin
Iris Abel, "Das Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin 2018Instagram / irisabelofficial
Iris Abel, "Das Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin 2018
Iris und Uwe Abel im September 2018Instagram / iris.abel.official
Iris und Uwe Abel im September 2018
Was haltet ihr von Iris' Bereitschaft für eine mögliche Fettschürzen-Entfernung?2504 Stimmen
1949
Ich finde es völlig okay, dass sie das in Erwägung zieht.
555
Sie sollte einfach zu sich stehen und braucht keine weitere OP!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de